Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Ihre Aufgabe

Die schnell voranschreitende Entwicklung neuer Technologien und Möglichkeiten erfordert zunehmend Spezial-Know-how in der Software-Entwicklung. Barrierefreiheit ist nicht mehr nur eine Pflicht für öffentliche Arbeitgeber, sondern wird immer mehr zum Qualitätsmerkmal guter Software. Nehmen Sie bei uns die Rolle des Beraters ein und werden Consultant (m/w) mit Schwerpunkt Qualitätssicherung für Barrierefreiheit.

  • Planung, Steuerung und Durchführung von Maßnahmen zur Sicherstellung der Barrierefreiheit von Softwareprodukten
  • Analyse von Software hinsichtlich Mängeln der Barrierefreiheit mit Hilfe von Checklisten und des Screenreaders JAWS
  • Entwicklung von codebasierten Lösungsempfehlungen für festgestellte Mängel (eigenständig und in Workshops mit unseren Kunden)
  • Aufbereitung und Präsentation der Ergebnisse für unsere Kunden und deren Entwicklungsteams, Kundenkommunikation im laufenden Projekt
  • Beratung von Projektleitern und Softwareentwicklern zu allen Themen der Barrierefreiheit

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker, Studium der Informatik, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik, Psychologie (mit technischer Ausrichtung) oder vergleichbare Ausbildung
  • Gute Kenntnisse in Frontend-Technologien wie HTML, CSS und JavaScript
  • Grundlegende Kenntnisse mindestens einer objektorientierten Programmiersprache (z.B. Java)
  • Bereitschaft zu projektbezogener Reisetätigkeit (In den von Ihnen eigenverantwortlich durchgeführten Beratungsprojekten unterstützen Sie unsere Kunden vor Ort oder über digitale Kommunikationswege von unserem Standort aus.)
  • Selbstständiger, gewissenhafter und strukturierter Arbeitsstil
Persönlich überzeugen Sie als motivierter, zuverlässiger Teamplayer und kompetenter Ansprechpartner für unsere namhaften Kunden. Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch sowie die Fähigkeit, komplexe technische Sachverhalte einfach und schlüssig zu erklären und für Nichtfachleute schriftlich aufzubereiten, runden Ihr Profil ab. Sie haben keine oder wenig Erfahrung in der Qualitätssicherung? Barrierefreiheit ist ein neues Thema für Sie, dem Sie sich aber gern mit Motivation und Energie widmen wollen? Kein Problem: Als größtes akkreditiertes Testzentrum für Barrierefreiheit bieten wir Ihnen die Möglichkeit das erforderliche Spezialwissen zu erwerben. In unserem Onboarding-Prozess machen wir Sie fit für alle Herausforderungen. Wichtige Meilensteine dabei sind:
  • Einführung in die Barrierefreiheit und die Anforderungen und Arbeitsweisen von Menschen mit Behinderungen
  • Sicherer Umgang mit Normen, Richtlinien und Gesetzen der Usability und Barrierefreiheit (z. B. ISO 9241, BITV 2.0, WCAG 2.0)
  • Prozessbasiertes Testen nach Normen und Checklisten
  • Grundlagen des barrierefreien Entwickelns
  • Training on the Job:
    • Praktische Ausbildung im Umgang mit assistiven Technologien, wie Screenreadern und Bildschirmlupen
    • In ersten Projekten begleiten Sie erfahrene Kollegen in allen ProjektphasenÜbernehmen
    • Sie danach schrittweise eigene Projekte
Bei allen Fragen steht Ihnen nicht nur Ihr neues Team sondern auch ein persönlicher Pate mit Rat und Tat zur Seite. Zertifikate, die Sie im Laufe Ihrer Tätigkeit erwerben können:
  • ISTQB Certified Tester - Foundation Level (CTFL)
  • UXQB Certified Professional for Usability and User Experience - Foundation Level (CPUX-F)
Weitere Schulungen und Zertifikate wählen wir gemeinsam mit Ihnen entsprechenden Ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten aus (z. B. Nutbaser Training, Pitch IT -Kunden erfolgreich für Ideen begeistern usw.).

Ihre Chance

Nutzen Sie die Chance und machen Sie sich mit wichtigen Arbeitsweisen und -abläufen in einem innovativen IT-Unternehmen vertraut. Bringen Sie Ihr Know-how, Ihre Einsatzbereitschaft und eine gute Portion Teamgeist mit und lassen Sie uns an Ihren Erfahrungen teilhaben. Unser Anspruch ist die Vereinbarkeit von beruflicher Verwirklichung und Familie. Daher möchten wir ausdrücklich Frauen ermuntern, sich zu bewerben. Gleichberechtigung wird bei uns GROSS geschrieben, weshalb Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt werden.

Consultant, Consulting, Dresden, Fachinformatiker, Informatik, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik, Psychologie, HTML, CSS, ITsax.de, Empfehlungsbund