Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Als Projektmanager IT Security (w/m) sind Sie verantwortlich für ein bedeutsames Thema unserer Kunden: der herstellerunabhängigen Auswahl, Einführung und Betrieb von IT Security-Maßnahmen und Sicherheitslösungen. Dabei analysieren Sie Sicherheitsbedingungen und konzipieren Verbesserungsvorschläge.

[nbsp]

Ihre Aufgabe:

  • Unterstützung und Beratung bei der herstellerunabhängigen Auswahl, Einführung und Betrieb von IT-Security Maßnahmen und Sicherheitslösungen
  • Analyse der IT-gegebenen technischen und organisatorischen Sicherheitsbedingungen beim Kunden; Aufdecken von Schwachstellen; Erstellung von Risikoanalysen; Konzeption von Vorschlägen für Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit
  • Erarbeiten von funktionalen und sicherheitsrelevanten Anforderungen und Abstraktion die entsprechender Use Cases aus den Businessprozessen
  • Erstellung von Ableitungen der benötigten Dienste und Erarbeitung systemübergreifender Lösungsarchitekturen von technischen IT Security Konzepten in heterogenen Umgebungen
  • Übernahme der Vorbereitung, Planung (Ressourcen, Inhalte, Termine) und technische Projektleitung oder Gesamtprojektleitung von interdisziplinären IT Security Projekten zur fachgerechten Implementierung für eine optimale Sicherheits-Architektur

[nbsp]

Ihr Profil:

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik, IT-Sicherheit, Mathematik, Elektrotechnik ODER vergleichbare Ausbildung
  • Fachübergreifende Ausbildung und/oder langfristige Erfahrungen bei der Leitung von IT-Projekten (davon mindestens 2 bis 3 Jahre in der Information Security-Branche) aufgrund Ihrer beruflichen Umgebung
  • Kenntnis der aktuellen Bedrohungen der IT-Sicherheit und der entsprechenden Vielfalt heutiger Sicherheitsmaßnahmen; Präsentation auf Managementebene
  • Einschlägige Erfahrung in der Planung/Konzeption oder Umsetzung von IT-Security-Lösungen
  • Stark ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten; sicherheitsbewusste Handlungsweise
  • Überzeugungsfähigkeit und Standhaftigkeit in schwierigen und politischen Projektumfeldern
  • Erfahrungen in der Abwicklung komplexer IT-Projekte nach strukturierten Vorgehensmodellen in organisatorisch anspruchsvollem Umfeld mit interdisziplinären Projektteams
  • Beherrschung mehrerer PM Frameworks und einschlägige Projektmanagement-Zertifizierung (PMP/PRINCE2/o.[nbsp]ä.) und entsprechende Methodenkompetenz
  • Ausgeprägte Branchenkenntnisse in den eingesetzten Technologien, Standards und Innovationstrends im Bereich IT Security-Architekturen, -Prozesse und -Komponenten, Next Generation Network/End Point Security, IDS/IPS, Application Security, BSI Grundschutz und ISO 2700x
  • Idealerweise IT Security-Zertifizierungen (z.[nbsp]B. CISM, CISSP oder ISO 27001 Lead Auditor, etc.)
  • Nationale und internationale Reisebereitschaft (auch langfristig und kontinuierlich)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeit, hohe soziale Kompetenz, gutes Verhandlungsgeschick und eine ausgeprägte Flexibilität
  • Sehr gute Präsentations- und Moderationskenntnisse
  • Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft
  • Sicheres Auftreten
Projektmanager, Dresden, IT-Security, Next Generation Network/End Point Security, IDS/IPS, Application Security, BSI Grundschutz, ISO 27001, PMP, Prince2, ITsax.de, Empfehlungsbund