Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Mit über 800 Mitarbeitern stellen wir den IT-Betrieb für 17.000 AOK-Anwender in den Bundesländern Bayern, Sachsen und Thüringen sicher. Dabei reicht unser Leistungsspektrum vom kompletten Betrieb der technischen Systeme über Anwendungsbetreuung und Support bis hin zu Beratung und Entwicklung. Unsere Werte sicher, flexibel und innovativ werden gelebt und die Anliegen unserer Kunden individuell bearbeitet. 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir nun zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort in Dresden einen Cyber Security Manager (m/w). 

Ihre Aufgaben: 

  • Sie bearbeiten selbstständig und umfassend komplexe Sicherheits-ereignisse/Sicherheitsvorfälle und Penetrationstest in komplexen IT-Systemen und entscheiden über geeignete Maßnahmen zur Behebung/Behandlung.
  • Sie passen selbstständig und umfassend das hochkomplexe SIEM ständig an neue Gegebenheiten und Anforderungen an. Dazu gehören die ständige Pflege des Regelwerkes, die Anbindung komplexer IT-Systeme und Anwendungen und der Ausbau des SIEM.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Überwachung der im SOC (Security Operation Center) eingesetzten IT-Systeme und Anwendungen.
  • Sie entwickeln und etablieren organisationsübergreifende Methoden zur Erkennung und Abwehr möglicher komplexer & hochkomplexer Cyber-Schwachstellen und Cyber-Attacken und wenden diese an.
  • Sie erkennen organisationsübergreifende Optimierungspotentiale in den Bereichen „IT-Sicherheitsprozesse, IT-Sicherheitsservice und technische IT-Sicherheit“ bereiten diese selbstständig auf,  leiten notwendige Maßnahmen ab und kommunizieren diese.
  • Sie erstellen, aktualisieren und optimieren selbstständig komplexe Konzepte, Dokumentationen und Handbücher des SOC.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine IT-Ausbildung, z.B. zum Fachinformatiker (m/w) Systemintegration oder Anwendungsentwicklung, ein Studium der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie bringen    idealerweise fachliche Kenntnisse im Bereich Cyber-Security & Informationssicherheit mit. 
  • Sie denken und handeln analytisch, arbeiten eigenständig und verantwortungsbewusst. 
  • Sie halten Termine ein, übernehmen gelegentlich Arbeiten am Wochenende und Rufbereitschaften. 
  • Sie sind kommunikationsstark und bilden sich eigenverantwortlich weiter.
  • Sie haben einen PKW-Führerschein und sind auch zu mehrtägigen Dienstreisen bereit. 

Wir bieten Ihnen: 

  • Vielfältige, spannende und herausfordernde Aufgaben in der IT der Gesetzlichen Krankenversicherung
  • Eine sichere Perspektive bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen
  • Einen individuellen Einarbeitungsplan zur Erleichterung Ihres Einstiegs
  • An Ihren Bedarf angepasste Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Mehr Lebensqualität durch geregelte Arbeitszeiten/Gleitzeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail bis zum 09.03.2018 an bewerbung@kubus-it.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.  

Für Fragen steht Ihnen Herr Thomas Fruhstorfer, Leiter des Security Operations Center, Tel.-Nr.  0351 4946 -11678, E-Mail: thomas.fruhstorfer@kubus-it.de, gerne zur Verfügung
IT-Administrator, Informatik, System-Administrator, IT-Administration, Sicherheit, IMS, Betrieb, IIS, IT-Architekt, Beratung, ITsax.de, Empfehlungsbund