Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Deine Aufgaben

Kiwigrid betreibt Europas führende Industrieplattform für Energy IoT. Auf unserer Plattform vernetzen, steuern und optimieren wir dezentrale Energieerzeuger, Speicher, intelligente Messsysteme und Verbraucher. Offene Schnittstellen und ein riesiges Partnernetzwerk sorgen für eine Konnektivität, die in Europa ihresgleichen sucht. Unsere Partner und Kunden kommen vor allem aus den Sektoren Energie, Automobil/E-Mobilität, Elektronik und der Immobilienwirtschaft. Kiwigrids cloudbasierte Lösungen sorgen für höchste Skalierbarkeit und gewährleisten größte Sicherheit. Damit öffnen wir Unternehmen schon heute die Türen für die Energieversorgung von morgen. Das gibt uns die Stabilität, unser mittlerweile über 140-köpfiges Team zu vergrößern.
Im Rahmen der Einführung der Intelligenten Mess-Infrastruktur nach der EnBW entsteht in Deutschland eines der weltweit größten Energie-IoT Netzwerke. Im ersten Schritt sind die Anwendungen auf das Auslesen von Strom- und Gaszählern beschränkt. Im Rahmen einer Studienarbeit sollen Grundlagen für ein Netzwerk zur vielfältigen Anwendung gelegt werden. Hierfür soll ein Software Development Kit (SDK) auf Grundlage von Arduino erstellt werden, mit dem Ziel, Arduino-basierende Sensoren und Aktoren über ein SMGW anzubinden.

Dein Profil

  • Sie können Software in Java oder C++ entwickeln.
  • Sie haben gute Linux-Kenntnisse.
  • Sie haben Erfahrungen mit Android gesammelt oder sind bereit diese zu erwerben.

Was bieten wir?

  • die Mitarbeit in einem hochmotivierten und internationalen Team, eine sehr gute Betreuung und eine Leistungsgerechte Bezahlung
  • ein kreatives und unkonventionelles Arbeitsumfeld mit vielen Extras
  • eine große Auswahl an freien Getränken am Arbeitsplatz sowie frisches Obst
  • gesponserte Freizeitaktivitäten (Billard, Kicker, Volleyball, Massagen usw.)

Kontakt

jobs@kiwigrid.com
Studienarbeit, Java, C++, Software, Start-up, Dresden, Energy IoT, android, Linux, Cloud, ITsax.de, Empfehlungsbund