Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Der Stab Compliance und Informationssicherheit sucht ab 1. August 2018, befristet bis 31. Dezember 2019, im Rahmen einer Elternzeitvertretung, einen Referenten (m/w).

Ihre Aufgaben: 

  • Bearbeitung von Themen der IT-Governance in den Bereichen IT-Qualität, Datenschutz, Informationssicherheit und IT-Sourcing
  • Fortschreiben der IT-Governance Grundsätze und Richtlinien
  • Begleitung des jährlichen IT-Strategieprozesses
  • Konzeption von Maßnahmen und Handlungsempfehlungen
  • Schnittstellenmanagement zwischen den Abteilungen sowie die Durchführung von Qualitätsprüfungen
  • Weiterentwicklung der Berichterstattung
  • Unterstützung des Informationssicherheitsbeauftragten bei seinen Aufgaben

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Informatik/Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare fachspezifische Ausbildung
  • Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Themengebiete: COBIT, ITIL, IT-Grundschutz, ISO 27001, PRINCE2, PMI/PMBOK
  • Erfahrungen in der Umsetzung von Vorschriften und Best Practices im Bereich IT-Governance und Informationssicherheit
  • wünschenswert sind darüber hinaus Erfahrungen zum Datenschutz und Kenntnisse zur Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)
  • strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • hohe Kommunikations- und Vernetzungsstärke 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 30. Juni 2018 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2018-037, Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den unten stehenden Button. Schriftlich eingehende Bewerbungsunterlagen können nicht bearbeitet und nicht zurückgesendet werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bei der Stellenbesetzung bevorzugt berücksichtigt.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Korinna Thomas, Telefon 0351/4910-1914. 

Die rund 1100 Mitarbeiter der SAB tragen mit ihrem Engagement zur erfolgreichen und dynamischen Geschäftsentwicklung bei. 
Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und eigenständiges Aufgabengebiet in einem interessanten Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf. 

Sie erhalten eine überdurchschnittliche Vergütung nach dem Tarifvertrag für das private Bankgewerbe und die öffentlichen Banken inklusive 13. Monatsgehalt, 30 Urlaubstage, vermögenswirksame Leistungen sowie umfassende Sozialleistungen wie betriebliche Altersversorgung, private Unfallversicherung, Jobticket, Kita-Belegplätze und Gesundheitsförderung. Durch individuelle Fortbildungsmöglichkeiten schulen wir Ihr fachliches Know-How ebenso wie Ihre sozialen Kompetenzen. 

Werden Sie Teil unseres Teams mit dem Ziel, den Freistaat Sachsen zu stärken. 
Governance, Datenschutz, Wirtschaftsinformatik, Informatik, IT-Architekt, ITIL, COBIT, ISO, Sicherheit, Compliance, ITsax.de, Empfehlungsbund