Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Für technikaffine Studenten wie Dich bietet TraceTronic fortlaufend Praktika, damit Du Deine theoretisch erworbenen Kenntnisse erfolgreich in der Praxis unter Beweis stellen kannst. Idealerweise stehst Du uns im Rahmen Deines (Pflicht-)Praktikums 4 bis 6 Monate zur Verfügung. Das Praktikum kann wahlweise in München oder in Dresden - dann mit der Möglichkeit mehrmals zum Automobilhersteller nach München zu reisen - absolviert werden. Starten sollte Dein Praktikum vorzugsweise mit Beginn des Sommer- bzw. Wintersemesters, gern aber auch zu jedem anderen Zeitpunkt.

Deine Aufgaben

Du unterstützt unser Team beim Erstellen einer Bibliothek und konkreten Testfällen zum Interaktiven Testen, beispielsweise der Auto-Start-Stopp-Funktion. Diese setzt Du mittels unserer Testautomatisierungssoftware ECU-TEST sowie unserer Datenanalysesoftware TRACE-CHECK in teilautomatisierte Interaktive Testfälle um und nimmst diese am Fahrzeug in Betrieb. Die Programmierung der Testschritte wird unter Nutzung der Programmiersprache Python vorgenommen.

Dein Profil

  • Du studierst (Fahrzeug-)Mechatronik, Elektrotechnik oder eine artverwandte Fachrichtung mit ingenieurstechnischer Vertiefung
  • Du hast Erfahrungen in einer Programmiersprache, vorzugsweise Python
  • Du besitzt gutes analytisches Denk- und Abstraktionsvermögen, eine schnelle Auffassungsgabe und hohe Gestaltungskraft
  • Du verfügst zudem über soziale Kompetenz, Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit

Wir bieten Dir

  • Hervorragende Betreuung
  • Hohes Lernpotenzial durch direkte Integration in das Entwickler-Team
  • Spaß an der Arbeit
  • Faire Vergütung
  • Spannende Themen für Abschlussarbeiten
  • Gute Übernahmechancen
Dresden, Vollzeit, Lernende, München, Automobil Elektronik Elektrotechnik Mechatronik Informationssystemtechnik Informatik Matlab Vergütung Scrum Abschlussarbeit Testautomatisierung, Python, Test, Programmierung, Java-Entwickler, Test-Management, ITsax.de, Empfehlungsbund