Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Business IT Management: IT mit Weitsicht planen und gestalten

Sie verfügen über eine umfangreiche Expertise im Management von IT-Architekturen? Als Kommunikationsgenie vermitteln Sie geschickt zwischen den Stakeholdergruppen Management, Fachbereich sowie IT und verbinden fachliche Informationen mit den entsprechenden IT-Anwendungen? Das Modellieren komplexer Unternehmensarchitekturen (Geschäftsfähigkeiten, Prozesse, Applikationen und Infrastrukturen) ist Ihre Leidenschaft und die dafür notwendige Vernetzung und Abstimmung mit unterschiedlichen Stakeholdern Ihre persönliche Stärke?

Als Berater*in im Bereich Business IT Management schaffen Sie Transparenz und Struktur in komplexen IT-Landschaften. Sie identifizieren Handlungsbedarfe, treffen gemeinsam mit unseren Kunden Entscheidungen zur Entwicklung ihrer optimalen IT-Architektur und stimmen diese auf die sich verändernden Geschäftsziele ab. Darüber hinaus treiben Sie Ihr eigenes innovatives Thema voran und wachsen mit uns sowohl fachlich als auch persönlich.

Was ist zu tun?

  • Regelmäßige Abstimmung mit Fachbereichen, Projektleitern und Applikationsverantwortlichen zur Bewertung, Anpassung und Optimierung der erstellten IT-Architektur
  • Datenanalyse sowie Erstellung von Architektur- und Datenmodellen, Dokumentationen und Entscheidungsvorlagen für Projekt- und Programmleitung, Qualitätssicherung
  • Eigenständige Beratung unserer Kunden bei der Entwicklung und Optimierung ihrer IT-Landschaft, unter Anwendung geeigneter EAM-Methoden und relevanter Frameworks
  • Planung, Durchführung und Moderation von Anforderungsworkshops, Expertenrunden und Entscheidungsterminen
  • Konzeptionelle, inhaltliche Weiterentwicklung zweier zentraler Komponenten für das Thema Löschen und Sperren inklusive Testmanagement, Altdatenbereinigung und Cutover
  • Fungieren als Ansprechpartner für die erstellten Schnittstellen zur Umsetzung von Sperren und Löschen im Zuge der EU-DSGVO

Was bringen Sie mit?

  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Planung und Optimierung komplexer SAP- und Non-SAP-Landschaften im Konzernumfeld, idealerweise auch im Banken- oder Versicherungsumfeld
  • Sehr gutes technisches Verständnis und sicherer Umgang mit bewährten Modellierungssprachen wie UML und BPMN sowie mindestens einem führenden EAM-Tool (z. B. Alfabet, Sparx Enterprise Architect)
  • Grundlagenwissen im Datenschutz und in der IT-Sicherheit sowie idealerweise praktische Erfahrungen im Umfeld der EU-DSGVO (GDPR)
  • Grundverständnis gängiger EAM-Frameworks sowie angrenzender Frameworks im Bereich IT-Governance und im ITSM (TOGAF, COBIT, ITIL)
  • Erfahrung in der Datenmodellierung, z. B. mittels Oracle SQL Developer und in der Anwendung agiler Projektmanagementmethoden, z. B. SCRUM oder Kanban
  • Sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie hohe Problemlösungskompetenz
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch, Reisebereitschaft sowie Freude an der Beratungstätigkeit

Erleben Sie, was uns ausmacht.

  • Attraktives Gehalt und flexible Arbeitszeiten
  • Interessante Aufgaben in herausfordernden IT-Projekten namhafter Kunden
  • Individuelle Karriereplanung und ein vielfältiges Schulungsangebot
  • Trainieren bei Fitness First zu vergünstigten Konditionen deutschlandweit
  • Subventionierte Physiotherapie alle 2 Wochen
  • jeden Freitag entspannter Austausch mit den Kollegen beim Beraterfrühstück
  • Gemeinsam Erfolge feiern bei Sommerfesten, Weihnachtsfeiern und bei Teamevents

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!

Consultant, Berater, IT-Architekt, SCRUM, IT-Landschaft, ITSM, Togaf, COBIT, ITIL, SAP, ITsax.de, Empfehlungsbund