Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Das Barkhausen Institut ist ein unabhängiges Forschungsinstitut mit dem Ziel die Technologie für das Internet der Dinge zu verbessern. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine

Studentische Hilfskraft für Elektronische Bastelarbeiten und Microcontrollerprogrammierung (m/w/d)

Das Connected Robotics Lab ist Teil des Barkhausen Instituts und wir bauen Showcases für Technologieprototypen mit Wow-Effekt. Unsere Themen sind Ultra Low Latency, Security & Privacy im Kontext des Internets der Dinge (IoT).  

Aufgabe:

Wir suchen ambitionierte Hobbybastler/innen, die uns bei Aufbau und Inbetriebnahme verschiedener elektronischer Mini-Projekte unterstützen. Hierfür sollen bekannte Microcontroller wie Raspberry Pi, Arduino, NodeMCU/ESP8266 zum Einsatz kommen, um unsere Laborinfrastruktur zu automatisieren und Komponenten für kommende Prototypen zu entwickeln. Beispiele aus dem Aufgabenbereich sind:

  • Netzwerkanbindung eines 3D-Druckers durch Raspberry Pi 
  • Entwicklung und Inbetriebnahme einer Fernsteuerung für ein digitales Dämpfungsglied 
  • Aufbau und Inbetriebnahme verschiedener Robotikprojekte für Arduino 
  • Aufbau rudimentärer IoT-Geräte und Integration in ein vorhandenes Testbed 
  • Design und Implementierung eines fernsteuerbaren und programmierbaren LED-Streifens

Das bringst du mit:

  • Studium der Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Erfahrung im Umgang mit elektronischen Schaltungen
  • Erfahrung im Umgang mit Microcontrollern wie z. B. Arduino 
  • Programmierkenntnisse in Python und Microcontroller-C++
  • Optimal: Erfahrung mit der Umsetzung elektronischer Projekte zuhause

Das wird dich erwarten:

  • dynamische und agile Arbeitsweise 
  • Einblick in State of Art Echtzeitkommunikation 
  • flexible Arbeitszeiten für die Vereinbarkeit mit dem Studium

Kurzes Motivationsschreiben und Lebenslauf bitte an careers@barkhauseninstitut.org

Vollständige Unterlagen nehmen wir nur als ein PDF-Dokument per E-Mail an careers@barkhauseninstitut.org entgegen. Bewerbungen die andere Dateiformate enthalten (z. Bsp. Word, Excel) werden im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt.

IoT, 3D Drucker, Informatik, Elektrotechnik, Microcontroller, Python, C++, Echtzeitkommunikation, ITsax.de, Empfehlungsbund