Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Deine Aufgabe

Mit der Steigerung des Anteils von Infotainment in einem Fahrzeug ergeben sich neue komplexe Herausforderungen in der Absicherung. Um diesen bestmöglich zu begegnen, sollen neue Lösungsansätze mittels Machine Learning -Modellen erarbeitet und erprobt werden.

Zu Deiner Hauptaufgabe gehört es, einen Ansatz zur Anwendung von Machine-Learning-Modellen in der Absicherung von Infotainment-Software zu entwickeln. Dafür müssen die nutzbaren Daten aufbereitet und analysiert werden. In enger Zusammenarbeit mit Teamkollegen erstellst Du UseCases und testest den zuvor theoretisch erarbeiteten Ansatz in der Praxis. Schlussendlich muss dieser Ansatz natürlich validiert und bewertet werden.

Dein Profil

  • Du bist Student (m/w/d) der Mechatronik, Elektrotechnik, Informationssystemtechnik oder einer artverwandten Fachrichtung.
  • Idealerweise hast Du bereits Erfahrungen in einer Programmiersprache, vorzugsweise Python, C/C++ oder Java.
  • Du verfügst über gutes analytisches Denk- und Abstraktionsvermögen, eine schnelle Auffassungsgabe und hohe Gestaltungskraft.
  • Du besitzt soziale Kompetenz, Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit.

Wir bieten Dir

  • Hervorragende Betreuung
  • Hohes Lernpotenzial durch direkte Integration in das Team
  • Spannende Themen für Abschlussarbeiten
  • Spaß an der Arbeit
  • Faire Vergütung

Deine Ansprechpartnerin

  • Alicia Weber
Dresden, Informatik, Mathematik, Absicherung, Infotainment, Abschlussarbeit, Software, Software-Entwicklung, Software-Test, ITsax.de, Empfehlungsbund