Mittweida

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Dieser Bachelor-Studiengang hat das Ziel, Absolventen sowohl in den Fachdisziplinen der Medientechnik und des Medienmanagements einerseits sowie den Informatik-Kerndisziplinen andererseits interdisziplinär auszubilden.

Ziel und Inhalte des Bachelorstudienganges Medieninformatik und Interaktives Entertainment werden vom aktuellen Berufsbild des modernen Medieninformatikers im Web-2.0-Umfeld geprägt. Mit dem während des Studiums erworbenen Fach- und Methodenwissen sind die Absolventen in der Lage, je nach gewählter Spezialisierungsrichtung entweder:


  • an der Konzipierung interaktiver Medienangebote oder

  • am Design, an der Animation, an der Entwicklung interaktiver Medienangebote oder

  • an der Softwareentwicklung für interaktive Medienangebote im Umfeld der Digital Game Industry oder

  • für komplexe Softwaresysteme des Wissens- und Informationsmanagements professionell mitzuwirken.

Schwerpunkte sind


  • Informatics Applications oder

  • Creative Content Design
Bachelor, Entertainment, interaktiv, Medieninformatik, Studiengang, ITsax.de, Empfehlungsbund