Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Der Studiengang Medieninformatik ist ein Informatikstudium mit Ausrichtung auf Medien. Es werden tiefgreifende Kenntnisse der Informatik, der verwendeten Technik (z. B. Video- oder Audiotechnik) und der Anwendung von Medienbearbeitungssoftware vermittelt.

Neben den für die Informatik notwendigen Lehrveranstaltungen wie Mathematik, theoretische Informatik, Software-Entwicklung, Betriebssysteme, Rechnernetze und Elektrotechnik werden medienspezifische Lehrveranstaltungen wie Computergrafik, Computeranimation, Audio- und Videotechnik, Bildbearbeitung, Medientechnik, Mediengestaltung usw. durchgeführt.
In den Praxisphasen sollen die theoretischen Kenntnisse angewendet und vertieft werden.

Der Studiengang Medieninformatik schließt mit dem Bachelor of Science und 180 ECTS-Credits ab. Der Bachelorabschluss ist 2010 erfolgreich durch die ASIIN akkreditiert worden.

Die Absolventen können universell und flexibel als Fachkräfte in der Erstellung von Medienprodukten mit Hilfe moderner Computertechnik und der Entwicklung von medienbezogener Software eingesetzt werden. Im Rahmen der vermittelten Kenntnisse finden sie in vielen betrieblichen Bereichen ein breites Betätigungsfeld.

Bitte bewerben Sie sich zunächst bei einem Unternehmen für ein Duales Studium. Ausschreibungen finden Sie unter www.ITsax.de.

Informatik, Science, Bachelor, Medieninformatik, ITsax.de, Empfehlungsbund