Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

ESI ITI ist ein internationales Software- und Engineering-Unternehmen im Bereich Systemsimulation und Teil der weltweit agierenden ESI Gruppe. Wir entwickeln Simulationssoftware für Ingenieure und Wissenschaftler in Industrie und Lehre. Unsere Software SimulationX wird bei mehr als 700 namhaften Industriekunden in Europa, Asien und Amerika eingesetzt. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Kunden in der Forschung und Entwicklung von Spitzentechnologien mit Ingenieurdienstleitungen.

Verstärken Sie unsere Softwareabteilung und bringen Sie Ihre persönlichen Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Schnittstellen & Tool-Integration mit ein. Unterstützen Sie außerdem das ESI ITI-Team bei der Weiterentwicklung von CAE-Anwendungen. Teilen Sie Ihre Begeisterungsfähigkeit für technische Probleme und Aufgabenstellungen mit uns und verstärken Sie unser Team als Schnittstelle zwischen Software-Entwicklung und Engineering.

Wir suchen ab sofort einen Software-Entwickler (m/w) mit Schwerpunkt Systems Engineering in Dresden.

Ihre Voraussetzungen

Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Studium in der Fachrichtung Informatik, Ingenieurwesen, Informationstechnik, Mechatronik oder Vergleichbarem, besitzen Sie gute Programmierkenntnisse in C++, C# oder Java. Des Weiteren erwarten wir von Ihnen praktische Erfahrung in mindestens zwei der folgenden Bereiche:

  • Systemsimulation mit Modelica
  • Anwendung von PDM / PLM-Systeme
  • Systems Modeling mit SysML
    Ihre Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sind sehr gut. Sie zeichnen sich durch eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit aus. Das Aufgabengebiet mit technischem Hintergrund begeistert Sie und wird durch Ihre sorgfältige, strukturierte und qualitätsbewusste Arbeitsweise gestützt.

Ihre Aufgaben

Sie erschaffen Methoden und Werkzeuge zur Integration von Modelica® in den Produktentwicklungsprozess mit SysML. Ihre praktischen Erfahrungen bei der Anwendung von PLM-Systemen und der Umgang mit SysML bzw. UML sollen dabei helfen, die Brücke zwischen Systems Engineering und Simulation zu schlagen bzw. zu erweitern.

Ihre Perspektiven sind bestechend:

Wir bieten Raum für eigene Ideen und kreatives Arbeiten. Unser dynamisches Team überzeugt mit Kompetenz auf kurzen Entscheidungswegen. Sie finden uns im Herzen von Dresden. Übermitteln Sie bitte Ihre Bewerbung über unser Onlineformular (www.iti.de/karriere) oder senden Sie diese in elektronischer Form an: personal@iti.de.

Wenn Sie auch ein Teil der internationalen SimulationX-Community werden wollen, dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Unterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihren Gehaltsvorstellungen.

Interesse? Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Englisch, Engineering, Programmieren, Programmierung, Ingenieur, Informationstechnik, Mechatronik, Informatik, C#, PDM PLM, ITsax.de, Empfehlungsbund