Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Ihre Aufgabe

  • Verantwortung für die Konzeptionierung und Entwicklung von Big Data- und Data Warehouse-Architekturen und -Lösungen
  • Analyse der fachlichen und technischen Kundenanforderungen
  • Konzeption des Warehouse-Designs, der Datenstrukturen und Definition entsprechender Schnittstellen bis hin zum Projektmanagement
  • Design und Implementierung von Extrakt-, Transformations- und Ladeprozessen
  • Sicherung und Optimierung der Anwendungsperformance

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Mathematik, Softwareentwicklung oder eine vergleichbare Berufsausbildung
  • Mindestens 2-3 Jahre relevante Erfahrung in Beratung, Requirements Engineering, Modellierung und Entwicklung von Business Intelligence, Data Warehouse, Data Mining oder Big Data-Anwendungen
  • Kenntnisse verschiedener Technologien: Datenbanken(z.B. SQL Server, Oracle, DB2, HBase, Cassandra, Teradata), ETL-Tools (z.B. IBM InfoSphere DataStage, Oracle BI Enterprise Edition, Microsoft BI Suite, SAP Business Objects, MicroStrategy), Frameworks (z.B. MapReduce / Hadoop), Hadoop-Ökosystem (z.B. HIVE, Kafka, Spark) sowie Entwicklungsumgebungen (z.B. Java, C# und .NET) und Build- und Qualitätssicherungstools (z. B. Jenkins, JUnit, Mockito, Sonar)
  • Kenntnisse verschiedener Modellierungstechniken (u.a. Data Vault, Kimball, 3NF, etc.)
  • Ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und eine hohe IT-Affinität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Flexibilität und Mobilität für Dienstreisen bis 4 Tage pro Woche

Ihre Chance

Nutzen Sie die Chance und machen Sie sich mit wichtigen Arbeitsweisen und -abläufen in einem innovativen IT-Unternehmen vertraut. Bringen Sie Ihr Know-how, Ihre Einsatzbereitschaft und eine gute Portion Teamgeist mit und lassen Sie uns an Ihren Erfahrungen teilhaben. Unser Anspruch ist die Vereinbarkeit von beruflicher Verwirklichung und Familie. Daher möchten wir ausdrücklich Frauen ermuntern, sich zu bewerben. Gleichberechtigung wird bei uns GROSS geschrieben, weshalb Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt werden.

Bonn, Big Data, Berlin, Beratung, Dresden, Data Warehousing, München, Software-Entwicklung, Datawarehouse, BI, ITsax.de, Empfehlungsbund