Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

An der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) ist zum/ab 01.01.2017 die Stelle einer/s

Software-Entwicklerin / Software-Entwicklers

im Referat 2.2 nach der Vergütungsgruppe TV-L E10 mit einer Befristung auf 3 Jahre in Vollzeit zu besetzen.

Die SLUB ist eine der größten und leistungsfähigsten wissenschaftlichen Bibliotheken in Deutschland. Sie ist Bibliothek der Technischen Universität Dresden, Landesbibliothek für Sachsen und ein bedeutendes Innovations- und Koordinierungszentrum im deutschen und europäischen Bibliothekswesen. Zusammen mit der Universitätsbibliothek Leipzig wird im Rahmen eines EFRE-geförderten Projektes die quelloffene, auf Linked-Data-Technologien basierende Software AMSL für das Electronic-Resource-Management in Bibliotheken weiterentwickelt.

Um diese interessanten Herausforderungen umzusetzen benötigen wir einen weiteren, engagierten und ambitionierten Mitarbeiter. Wenn Sie also ein Teil des SLUB-IT-Teams werden wollen und gern quelloffene Software nutzen, dann bewerben Sie sich.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Entwicklung eines Berichtsmoduls, der tabellarische und visuelle Auswertungen auf Basis von SPARQL-Anfragen ermöglicht
  • Konzeption und Entwicklung einer Schnittstelle zwischen dem Bibliotheksmanagementsystem Libero und dem Electronic-Resource-Management-System AMSL
  • Projektkommunikation, Dokumentation

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung oder vergleichbare Qualifikationen
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Programmierung von Projekten mit den Programmiersprachen PHP und Javascript
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Bereich der Datenmodellierung (XML, CSV)
  • Wünschenswert sind Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit Linked Data Technologien (RDF, SPARQL)
  • Bereitschaft, sich in das Electronic Resource Management einzuarbeiten
  • Nachgewiesene Kommunikations- und Teamfähigkeit

Grundsätzlich sind alle diese spezifischen Kenntnisse erlernbar. Wenn Sie an der Realisierung dieser Herausforderung mitwirken wollen, dann überzeugen Sie uns von Ihnen und Ihren Fähigkeiten.

Was wir bieten:

  • Ein innovatives Arbeitsumfeld in einer großen und modernen Bibliothek
  • Ein professionelles Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute persönliche Entwicklungsperspektiven und berufliche Fortbildung

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.12.2016 an die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden, Generaldirektion, 01054 Dresden oder per Mail an Bewerbung@slub-dresden.de. Sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beizulegen.

Linked Data, SPARQL, RDF, CSV, XML, Datenmodellierung, Java, PHP, Softwareentwickler, ITsax.de, Empfehlungsbund