HWWI / Berenberg-Städteranking: Leipzig und Dresden in der Spitzengruppe

Donnerstag, 07. November 2019, 00:00 Uhr
Bereits zum sechsten Mal haben das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) und die Privatbank Berenberg die Wettbewerbsfähigkeit der 30 größten Städte Deutschlands untersucht. Zum ersten Mal geht dabei die Bundeshauptstadt Berlin als Sieger im HWWI / Berenberg-Städteranking hervor. Leipzig behauptet sich auf Platz 2 und ist insgesamt der Dynamik- bzw. Trendsieger. Die Siegerstadt von 2017 - München - fällt auf Platz 3 zurück. Mit Dresden (Platz 7) sind zwei Städte aus Sachsen unter den Top 10 vertreten.

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH, standort-sachsen.de

Die Wirtschaftsförderung Sachsen baut Brücken: zwischen sächsischen Unternehmen und auswärtigen Kooperationspartnern, zwischen potenziellen Investoren und den sächsischen Regionen und Kommunen, zwischen Forschung und Praxis, zwischen Unternehmensideen und wirtschaftlichem Erfolg.