Gastvortrag Embedded Systems

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 09:08 Uhr
Prof. Thomas Fischer von der FH Campus Wien (unsere neue Erasmus-Partnerhochschule in Österreich) hält am 11.10.2018 im Rahmen des Telekom-Karrieretages einen Vortrag zum Thema „Embedded Systems - Entwicklungen und Trends“. Das Schlagwort IoT umfasst die Möglichkeiten aktueller energiesparender vernetzter Microcontroller.
Viele Familien und Architekturen verschwinden, es bleiben ARM Cortex M0+ und M3/4, welche bereits für den Einsatz eines Betriebssystems entwickelt wurden. Vernetzungsmöglichkeiten über BLE, ZigBee, LoRa und Wifi sind Stand der Technik, wodurch das Thema Security stark in den Vordergrund rückt. Hierfür wurde von ARM die TrustZone in den aktuellen Architekturen Cortex-M23 und M33 entwickelt. Möglichkeiten aktueller Tools (Entwicklungsumgebungen und HW-Probes) werden aufgezeigt und eine Vorschau was sich demnächst entwickeln wird. Der Vortrag findet in deutscher Sprache statt. Beginn 11:30 Uhr im Raum B1.46

Weitere aktuelle Blogeinträge der Organisation

Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL)

Logo.jpg20170925 19367 192qn7z
Die Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL) zielt mit ihren akkreditierten Bachelor- und Masterstudiengängen im Präsenzstudium und im dualen Studienmodell auf eine moderne und praxisbezogene Ausbildung ab. Wir bieten unseren Studierenden eine fundierte Wissensvermittlung kombiniert mit einer überschaubaren Studiendauer. In unseren dualen Studiengängen, welche in Kooperation mit der Deutschen Telekom AG angeboten werden, ist die Kombination aus betrieblicher Praxis und akademischer Wissensvermittlung an der Hochschule einmalig.