Dresdner Carbonbeton mit Energy Globe World Award prämiert

Mittwoch, 30. Januar 2019, 00:00 Uhr
Die Vorsitzende der Energy Globe Jury und Ministerin für Kinder- und Frauenentwicklung in Indien, Maneka Gandhi, verkündete gestern im iranischen Yazd die Jury-Entscheidung und kürte das in Dresden initiierte und geführte Forschungsprojekt "C³ – Carbon Concrete Composite" zum glücklichen Gewinner des Energy Globe World Awards. Gandhi unterstrich dabei die Bedeutung vom Schutz der Ressourcen und der Langlebigkeit von Gebäuden beim Bau mit Carbonbeton in Bezug auf die wachsende Weltbevölkerung.

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH, standort-sachsen.de

Die Wirtschaftsförderung Sachsen baut Brücken: zwischen sächsischen Unternehmen und auswärtigen Kooperationspartnern, zwischen potenziellen Investoren und den sächsischen Regionen und Kommunen, zwischen Forschung und Praxis, zwischen Unternehmensideen und wirtschaftlichem Erfolg.