Februar 2019 Übersicht der IT-Events in Dresden

Montag, 04. Februar 2019, 00:00 Uhr

Veranstaltungsübersicht für den Februar 2019

Freitag, 1. Februar

Web & IT Frühstück – 8:30 uhr bei Impaq Dresden wird über IT-News im Januar reflektiert und der Februar spekuliert.

Montag, 4. Februar

Dresden-Weekly – ab 18 Uhr (später kommen ist ok, bitte anmelden) freien Austausch zu eigenen Freizeitprojekten bei HicknHack Software.

Hands-On Blockchain – ab 19:00 Uhr bei impact Hub Dresden. Es gibt keine speziellen Voraussetzungen – jeder kann teilnehmen. Insbesondere sind keine Programmierkenntnisse oder Blockchainkennntnisse erforderlich. Bitte bringt dennoch einen Laptop mit.

Dienstag, 5. Februar

IT-Project 2 Product – ab 18:30 Uhr wird geschaut, wie man den Kunden und seinen Bedarf richtig in den Entwicklungsprozess integriert und die Produktindeen validiert.

Mittwoch, 6. Februar

Angular Meetup Dresden #9 – ab 18:30 Uhr bei Develappers GmbH wird Angula Schematics unter die Lupe genommen.

Dresdner Unix-Stammtisch – ab 19:00 Uhr.

Blockchain Meetup Saxony – ab 19:00 Uhr bei T-Systems Multimedia Solution GmbH werden zwei Vorträge gehalten:
1. Vortrag: Vorstellung Hyperledger 101: Tech and Development!
2. Vortrag: Vorstellung des Fraunhofer Blockchain-Labor.

Donnerstag, 7. Februar

Dresden Database – ab 20:00 Uhr bei Newtown Bar Dresden.

Montag, 11. Februar

Dresden-Weekly – ab 18 Uhr (später kommen ist ok, bitte anmelden) freien Austausch zu eigenen Freizeitprojekten bei HicknHack Software.

Dresdner Drupal User Group – ab 18:00 Uhr ist jeder der sich für Drupal interessiert gerne gesehen – egal ob Coder, Sitebuilder, Designer, Projektmanager oder Anwender.

Dresden Data Vault – ab 20:00 Uhr in Good Friends.

Dienstag, 12. Februar

Softwarequalität made in Dresden – ab 18:30 Uhr wir in lockerer Atmosphäre einen Wissensaustausch mit Experten aus dem Bereich Agile Testing ermöglicht.

Mittwoch, 13. Februar

Linux User Group – findet ab 20:00 Uhr im GAG 18 statt.

Donnerstag, 14. Februar

JavaScript User Group- um 19:00 Uhr in der Nikkifaktur wird über aktuellen Entwicklungen und lauschen Vorträgen gesprochen.

C++ User Group – ab 20:00 Uhr im Wu5 werden zwei Kurzvorträge auf deutsch vorgestellt.
1. Tobias startet mit “Lambdas – Überblick und Erfahrungen”. Eine kurze Einführung und Erfahrungsbericht zu Lambdas und praktischen Tools für ein besseres Verständnis.
2. Andreas Reischuck wird einen kurzen Abriss zur altuellen Diskussion um std::variant geben.

Montag, 18. Februar

Dresden-Weekly – ab 18 Uhr (später kommen ist ok, bitte anmelden) freien Austausch zu eigenen Freizeitprojekten bei HicknHack Software.

Vue.js Dresden – ab 19:00 Uhr wird über Neuerungen von Vue besprochen.
1. Vortrag: News & Updates zu Vue.js – Meetup Orga Team
2. Vortrag: Tool Intro: Static Sites mit Vue.js (JAMStack so richtig) – Philipp Munzert.

Dienstag 19. Februar

.NET User Group Dresden – ab 18:00 Uhr Christian Glessner zeigt auf, wie man eine serverlose Microservice basierende Applikation mit Azure Functions, SignalR, EventGrid und Cosmos DB.

Donnerstag, 21. Februar

Contao Meetup – ab 19:00 Uhr wird rund um die Arbeit mit Contao als Content-Management-System gesprochen.

Artificial Intelligence Dresden – ab 19:00 Uhr wird alles Rund ums Thema KI und ML gesprochen.

Montag, 25. Februar

Dresden-Weekly – ab 18 Uhr (später kommen ist ok, bitte anmelden) freien Austausch zu eigenen Freizeitprojekten bei HicknHack Software.

Dienstag, 26. Februar

PHP User Group Dresden – um 18:30 Uhr bei tyclipso.net.


HicknHack Software GmbH

Hicknhack Software GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen bei dem die individuellen Anforderungen der Kunden im Mittelpunkt stehen.

Unser Büro hat seinen Sitz in der Landeshauptstadt von Sachsen, Dresden.

Wir verwirklichen die Ideen unserer Kunden, zu unseren Leistungen zählen:

  • Spezielle Industriesoftware
  • Komplexe Webanwendungen
  • Webdesign und technische Umsetzung
  • Maßgeschneiderte Desktop-Anwendungen
  • Mobilen Apps auf allen Plattformen
  • User Interface Design, Icons und Illustrationen

Wir beschäftigen uns mit moderner Software Entwicklung:

  • von Datenbanken und bis zu moderenen Touch Oberflächen
  • Test- und Domain-Driven-Development