Die Daten im Griff! SHD blickt auf erfolgreiche IT-Security-Convention in Dresden und Berlin zurück

Donnerstag, 16. Mai 2019, 13:32 Uhr

170 Teilnehmer, 19 Referenten, 9 Hersteller und 3 Fachforen – das ist die überwältigende Bilanz der 1. IT-Security Convention in Dresden und Berlin. Spannende Vorträge, unter anderem zu aktuellen Cybercrime-Phänomenen und zur Cybersicherheit boten den Teilnehmern einen allumfassenden Einblick in die Thematik. International führende Security-Hersteller hielten am Nachmittag in parallel laufenden Fachforen Updates rund um die IT-Sicherheit bereit. Besonders schön: alle Beteiligte nahmen viele wertvolle, inspirierende Eindrücke von diesem Tag mit nach Hause.

Wir danken allen Herstellern und Partnern für dieses gelungene Event!

Das sagen die Hersteller über die IT-Security Convention 2019:

  • „Die Präsentation bei der SHD war wunderbar. Das Zufriedensein und die Zusammenarbeit standen immer im Vordergrund und man ist als Aussteller stark wertgeschätzt worden. Ich kann nur sagen Danke für die Chance, bei Ihnen präsentieren zu können und wünsche schöne Grüße nach Berlin, Dresden und die anderen Büros“, so Tobias Mauer, Teamleader Technical Partner Enablement, Technical Services bei der Arrow ECS AG.
  • Uwe Fäth und Özcan Yildiz von der baramundi software AG sagen: „Die Inhalte der Veranstaltung waren hervorragend abgestimmt – für alle Interessenbereiche gab es umfangreiche Informationen in den verschiedenen Vorträgen. In der Partnerschaft zur SHD schätzen wir den persönlichen Kontakt zum Vertrieb und die enge  Zusammenarbeit, auch im Bereich Technik und Consulting.“

  • „Die erste SHD IT-Security Convention war aus meiner Sicht ein voller Erfolg. Die Auswahl aktueller Schwerpunktthemen, die von SHD und seinen Partnern gepaart mit hervorragender Organisation und Martin Puschers Moderation präsentiert wurden, waren der Treibstoff für angeregte Diskussionen in sehr angenehmer Umgebung", meint Kai Wolff, Channel Sales Manager, Thales Group.

  • "Wir danken unserem Partner SHD für die wie immer professionell gestalteten Events in Berlin und Dresden im Rahmen der  IT-Security-Convention. Als Hersteller einer Lösung für den sicheren E-Mail- und Datenaustausch trafen wir beim interessierten Fachpublikum genau den richtigen Nerv", sagen Frau Alexandra Lichtfuß, Business Development Manager, Cryptshare AG und Nico Kugelmann, Business Development Manager Deutschland (Mitte) von der Cryptshare AG.


SHD System-Haus-Dresden GmbH

Die SHD hat sich als herstellerunabhängiges Systemhaus auf IT-Dienstleistungen fokussiert. Die SHD bietet IT-Lösungen, wie Basis-Infrastruktur, Collaboration, Storage, Security, System-Monitoring, Netzwerk-Dokumentation, Business Process Management und eCommerce. Das Systemhaus berät den Marktanforderungen entsprechend, entwickelt Lösungskonzepte und setzt diese betreuend um. Dabei übernimmt die SHD die komplette Verantwortung für die IT-Strukturen ihrer Kunden. Seit mehr als 25 Jahren übernimmt die SHD Consulting-Leistungen, wie IT-Security, Business Continuity und IT-Optimierung. Dabei ist SHD sowohl strategisch als auch operativ beim Kunden tätig. Projekte werden nach einem klaren ingenieurtechnischen Ansatz durchgeführt. Auch die Übernahme des vollständigen Projektmanagements ist möglich. Die Professional Services der SHD sind individuell zugeschnittene Services, die im Datacenter oder vor Ort beim Kunden betrieben werden: Infrastruktur, Communication & Collaboration, Mobile Device Management (BYOD), Business Process Management, Recovery as a Service und eCommerce. Darüber hinaus ist die SHD im 7x24 Break-Fix Service mit Wiederherstellungsverpflichtung tätig. Sie kümmern sich um Ihr Geschäft: SHD kümmert sich um Ihre IT.