Die digitale Grenzensprengerin

Mittwoch, 01. Juli 2020, 00:00 Uhr
Claudia Loitsch setzt sich dafür ein, barrierefreie Systeme für die Wirtschaft zugänglich zu machen und aus der Nische zu holen. Mit ihrer Dissertation zur Barrierefreiheit digitaler Inhalte gewann sie den 3m5. Excellence Award. Ein Porträt.

3m5. Media GmbH

Das Internetunternehmen 3m5. stellt spezialisierte Software für Online-Anwendungen her und gehört seit Jahren zu den Technologieführern im Bereich der digitalen Wirtschaft. Zum internationalen Kundenkreis gehören große Versicherungen, Fernsehanstalten und Markenführer aus verschiedenen Branchen - darunter Allianz, ZDF, Ravensburger, Puma und Infineon. 3m5. wurde 1997 von zwei Studenten in Dresden gegründet, an dem sich heute der Hauptsitz befindet. Weitere Standorte sind München und Palo Alto (USA).