GeNeMe Tagung 2011

Dienstag, 09. August 2011, 09:36 Uhr
Block image geneme logo

(Dresden, 09.08.2011) Am 7. und 8. September findet die jährliche GeNeMe Tagung an der TU Dresden statt. Erstmalig unter dem Dach der Fachtagung WissensGemeinschaften 2011. Die GeNeMe thematisiert organisationale und technische Perspektiven im Kontext von Virtual Enterprises, Communities und Social Networks.

Die Gemeinschaften in Neuen Medien, kurz GeNeME, diskutieren auf der Tagung nicht nur technologische oder ökonomische Gesichtspunkte der Benutzung neuer Medien. Vielmehr rücken auch soziologische, psychologische, didaktische, personalwirtschaftliche und rechtliche Aspekte in den Mittelpunkt des Interesses.

Beginnen wird Keynotespeaker Jan Marco Leimeister, Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik der Universität Kassel, die Tagung mit dem Thema Schöne neue Crowdsourcing Welt - Billige Arbeitskräfte, Weisheit der Massen? Die folgenden Beiträge beschäftigen sich rund um das Thema Web 2.0, Vernetzung und Community. Insgesamt stehen 5 Sessions im Angebot, die mit interessanten Themen gefüllt sind und sich über die ganze Tagung verteilen.

Session I: Konzepte, Technologien und Methoden für Virtuelle Gemeinschaften (VG) und Virtuelle Organisationen (VO), Session II = Soziale Gemeinschaften (SG) in Neuen Medien, Session III = Wirtschaftliche Aspekte VU und VO, Session IV = Wissensmanagement in VO, virtuelles Lehren und Lernen, Session V = Best Practice - Praxisberichte zu VG und VO

Hier die wichtigsten Informationen:

Datum: 7./8.09.2011, ab 8:30 (Registrierung) Ort: TU Dresden, Fakultät für Informatik, Nöthnitzer Str. 46 Tagungsgebühr: 225,00 EUR (regulär), 125,00 EUR (Autoren), 75,00 EUR (Studenten), Achtung nur noch bis 12.08. Frühbucherrabatt. Anmeldung: auf der Homepage der GeNeMe weitere Informationen auf geneme.de

Neben der GeNeMe'11 werden die Konferenzen GMW'11 (16. Europäische Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft) und DeLFI 2011 (9. e-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik) ausgetragen.

Die Community ITsax.de kooperiert mit GeNeMe für das gemeinsame Ziel: Fach-und Führungskräfte der IT, Software und Informatikbranche an die Region Dresden, Chemnitz, Bautzen, Görlitz und Kamenz zu binden und Perspektiven über Jobs, Stellen, Praktika und Ausbildungen aufzuzeigen. Unser Motto: Gemeinsam stark für Sachsen.