Venedig des Nordens zu Gast in Dresden

Freitag, 27. Mai 2011, 20:07 Uhr
Block image hellerau

(Dresden, 27.05.2011) Sankt Petersburg ist eine Stadt, in der Literatur, Musik und Theater Weltgeltung besitzen. In der Stadt befinden sich rund 40 verschiedene Theater und 250 Museen. Diesen kulturellen Reichtum und die typisch russische Mentalität können zum 10. Hellerau meets Internationals Sommerfest des GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau am 10 Juni 2011 entdeckt werden.

Das Sommerfest wird jedes Jahr einem anderen Land oder anderen Stadt gewidmet und ist Anziehungspunkt für bis zu 5000 Besucher. Anlass für die diesjährige Wahl ist das 50. Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Dresden und St. Petersburg. Neben einem bunten und abwechslungsreichen Bühnenprogramm mit Oper, Theater, Ballett, russischer Folklore und Rockmusik, erwarten die Besucher kulinarische Köstlichkeiten, sowie Kunst und Kultur (u.a. Fotoausstellungen und Reisevorträge).

Die Community ITsax.de kooperiert mit dem GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau.

Hier die wichtigsten Informationen:

Einlass: 16:30 Uhr Beginn: 17:00 Uhr Eintritt: € 6,00, ermäßigt € 4,00 Ort: GebäudeEnsemble Deutsche Werkstätten Hellerau, Moritzburger Weg 67, 01109 Dresden

weitere Informationen und das vollständige Programm finden Sie unter: http://www.hellerau-gb.de/st-petersburg/index.html