Mehr Partnerpower - Hochschule für Telekommunikation Leipzig unterstützt Community ITsax.de

Montag, 10. Mai 2010, 11:02 Uhr
Block image hftl logo

(Leipzig, 18.05.2010) Die Hochschule für Telekommunikation in Leipzig (HfTL) fördert die Community ITsax.de. Frau Hornung, Kanzlerin der HfTL, ist es wichtig, mit den führenden IT-Organisationen und Bildungseinrichtungen aus Sachsen zusammenzuarbeiten.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Lehr- und Forschungs­betriebes an der Hoch­schule für Tele­kom­muni­kation Leipzig ist die Zu­sam­men­arbeit mit der Community ITsax.de. Die Ein­bindung in dieses Netzwerk führender IT Organi­sationen und Bildungs­ein­rich­tungen Sachsens erhöht die Berufs­einstiegs­chancen unserer Stu­denten hier in unserer Region., Eva Hornung, Kanzlerin

Die Hochschule für Tele­kom­muni­kation Leipzig (HfTL) steht mit ihren akkre­ditier­ten Studien­gängen Nach­richten­tech­nik, Tele­kom­muni­kations­in­for­ma­tik, Wirt­schafts­infor­ma­tik und Infor­mations-und Kom­muni­kations­tech­nik für eine moderne und praxis­bezo­gene Aus­bil­dung. Wir bieten unseren Studie­renden eine fun­dierte Wissens­ver­mitt­lung kombi­niert mit einer über­schau­baren Studien­dauer. Seit dem Win­ter­semes­ter 2009/10 wird unser Studien­angebot durch den Bachelor­studien­gang Wirt­schafts­infor­matik erwei­tert.

Mit dem Abschluss als Bachelor of Engineering oder Bachelor of Science in 3 Jahren und dem Master of Engineering in weiteren 2 Jahren haben unsere Absol­venten aus­gezeich­nete Karriere­chancen - die Wirt­schaft kennt den Wert her­vor­ragend aus­gebil­deter Spezia­listen. Best­platzierungen in den aktuellen CHE-Rankings über mehrere Jahre belegen die Qualität unserer Aus­bildung sehr anschaulich.