ITsax.de unterstützt das 9. Hellerau meets Internationals – Südafrikanisches Festival in den Deutsche Werkstätten Hellerau

Donnerstag, 29. April 2010, 14:06 Uhr
Block image logo rgb

(Dresden, 29.04.2010) Auf dem diesjährigen 9. Hellerau meets Intarenationals unterstützt ITsax.de die Deutsche Werkstätten Hellerau das Südafrikanische Festival: Ey! Ete sen? „Südafrika - Die ganze Welt in einem Land!“ Hierzu lädt am 28. Mai 2010 ab 17 Uhr das Gebäude Ensemble Deutsche Werkstätten Hellerau ein.

Neben einem bunten und abwechslungsreichen Bühnenprogramm mit Percussion der Trommelgruppe Tusangana (Jack Panzo), Tanz und südafrikanischen Klängen u.a. von Lanaya, Gaio und Marabenta Total Band erwarten Sie kulinarische Köstlichkeiten, südafrikanischer Wein sowie Kunst und Kultur. Informieren Sie sich über die Schönheit Südafrikas durch verschiedene Fotoausstellungen und Reisevorträge von Diamir Erlebnisreisen GmbH und Kalahari – Afrika Special Safaris.

Bereits zum 9. Mal findet Hellerau meets Internationals statt. Dresden präsentiert sich zu diesem Festival als internationaler und weltoffener Standort zu dem jährlich bis zu 5000 Besucher kommen. Japan, Mexiko, Lettland, Litauen, Estland, Indien, Schweiz, Spanien und Brasilien waren bisher Thema. So verwandelt sich der Innenhof der Schraubzwinge wieder in einen multikulturellen Schauplatz. Hier finden Sie mehr Informationen.