Schwester Community ITmitte.de für den Großraum Leipzig, Halle und Jena heute gestartet

Freitag, 19. Februar 2010, 12:00 Uhr
Block image itsax itmitte region

(Dresden/Chemnitz/Bautzen, 19.02.2010). Die IT Branche in Mitteldeutschland boomt: Allein in diesem Jahr benötigen die Unternehmen mehr als 200 Fachkräfte. Dafür haben heute 20 der führenden IT-Unternehmen aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen das neue Fachkräfteportal www.ITmitte.de gestartet.

ITmitte.de ist das neue Karriere- und Arbeitgeberportal der IT-Wirtschaft in Mitteldeutschland. Neben einer Stellenbörse bietet das Branchenportal einen einzigartigen Mehrwert für alle Bewerber, die sich über ITmitte.de bei einer der 20 Partnerfirmen bewerben. Damit knüpft das Schwester Portal ITmitte.de an dem Erfolg der Community www.ITsax.de an.

Bewerbersuche 2.0: Online-Empfehlung statt Absage

Genau wie in der Community ITsax.de, empfehlen sich die Unternehmen im Netzwerk gegenseitig Top-Bewerber weiter. Kandidaten, die nicht zu 100 Prozent zu einem ausgeschriebenen Jobprofil passen und dennoch über hervorragende fachliche und persönliche Eigenschaften verfügen, erhalten einen Empfehlungscode. Der Code bescheinigt dem Bewerber beste Referenzen und gilt bei den Netzwerkpartnern als Gütesiegel. Damit können sich die Bewerber auf ITmitte.de als empfohlen ausweisen und bei anderen Unternehmen im Netzwerk bevorzugt weiter bewerben. Kostenfrei und unkompliziert.

Netzwerk von Netzwerken

Die Community ITsax.de fokussiert sich für die Bewerberempfehlung auf den Großraum Dresden, Bautzen, Görlitz, und Chemnitz. ITmitte.de erweitert diesen Raum auf den Großraum Bitterfeld-Wolfen, Halle, Leipzig bis Jena und Erfurt. ITmitte.de und ITsax.de verschlüsseln Erfolgsfaktoren gemeinsam. Die Mitglieder der Communitys ITmitte.de und ITsax.de empfehlen Bewerber nach einheitlichen Grundsätzen. Sie aktualisieren stetig die Kriterien des Empfehlungscodes. Man wird empfohlen, wenn man in überragender Weise überzeugte, jedoch vom angesprochenen Unternehmen zurzeit nicht beschäftigt werden könnte. Bewerber können daher einen erhaltenen Empfehlungscode sowohl auf ITmitte.de als auch auf ITsax.de verwenden.

Mehr zur Pressmeldung über die Eröffnung der Community ITmitte.de mit Statements der Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt und Sachsen, sowie Statements der Initiatoren finden Sie hier.