HTW Dresden unterstützt als Förderer die Idee von ITsax.de

Mittwoch, 03. Juni 2009, 13:44 Uhr
Block image htw logo

Der Lehrstuhl Computergrafik der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden fördert ITsax.de. Prof. Wacker und Prof. Oertel gehören seit heute als Förderer zur ITsax.de Community.

Neben den Kenntnissen in den gängigen Modellen der Softwareentwicklung und modernen Programmiersprachen, kennen die Studenten der Medieninformatik und Computergrafik zusätzlich Konzepte der 2D- und 3D-Computergrafik, besitzen Fertigkeiten im Umgang mit grafischen Programmiersprachen und Modellierungswerkzeugen und verfügen über raum- und visualisierungsspezifische Denkweisen der Informatik.

Studenten der Lehrveranstaltungen zur Computergrafik besitzen Kenntnisse im Umgang mit CAD und grafikorientierten IT-Systemen, wissenschaftlich-technische Visualisierungen, raumzeitliche visuelle Modellierung, wissensbasierte Verarbeitung grafischer Strukturen, sowie für virtuelle Realität und intelligente Umgebungen.

ITsax.de ist eine echte sächsische Innovation zur direkten Bewerberempfehlung. Das Partnerportal ist seit dem 3.02.2009 im Netz. Von 17 führenden sächsischen IT-Unternehmen gegründet, entwickelt sich das Portal zu einem Kompetenznetzwerk der Branche. Ziel ist, IT Fach- und Führungskräfte langfristig für den Standort Sachsen zu begeistern und Rückkehrern in ihre Heimat den berufliche Einstieg zu erleichtern.