Amt für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden unterstützt die Idee von ITsax.de

Dienstag, 02. Juni 2009, 14:48 Uhr
Block image dresden logo

Das Amt für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden unterstützt ITsax.de. Dem Amt für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden ist das Thema "Beschäftigungsförderung" ein besonders Anliegen. Es unterstützt durch Beratung der Unternehmen bei Personalveränderungen (Personalabbau, Qualifizierung, Unternehmenserweiterung), mit Hilfe von Fördermöglichkeiten bzw. Qualifizierung, sowie bei der Koordinierung von Fragen zum (Aus-) Bildungsstandort Dresden.

In der Mikroelektronik/Informations- und Kommunikationstechnologie stieg die Anzahl der in der Region Dresden tätigen Unternehmen laut einer Studie auf rund 1200 Firmen (Stand 2007). Ca. 520 der Betriebe beschäftigten sich mit der Herstellung und Lieferung von Halbleitern sowie anderen elektronischen Bauelementen und Equipment. Sie bilden damit den Kern des Kompetenzfeldes. Weitere 290 Unternehmen sind als Softwareentwickler und -dienstleister und 230 im Multimediabereich tätig. Daneben arbeiten zahlreiche Unternehmen als Dienstleister, so zum Beispiel als Service-Provider, im Vertrieb oder in der Telekommunikation.

ITsax.de ist eine echte sächsische Innovation zur direkten Bewerberempfehlung. Das Partnerportal ist seit dem 03.02.2009 im Netz. Von 17 führenden sächsischen IT-Unternehmen gegründet, entwickelt sich das Portal zu einem Kompetenznetzwerk der Branche. Ziel ist, IT Fach- und Führungskräfte langfristig für den Standort Sachsen zu begeistern und Rückkehrern in ihre Heimat den berufliche Einstieg zu erleichtern.