Schülerrechenzentrum der Technischen Universität Dresden lädt zum Tag der offenen Tür ein

Dienstag, 26. Mai 2009, 11:11 Uhr
Block image srzdresden logo

Am 20. Juni 2009 ab 10Uhr lädt das Schülerrechenzentrum zum Tag der offenen Tür ein. Dort werden interessierten Schülern, Eltern und Unternehmen die Kurspläne des aktuellen Jahres vorgestellt, Jahresarbeiten der Schüler durch das Netzwerk Software-Saxony ausgezeichnet und verschiedene Schülerarbeiten in den speziellen Schulungsräumen vorgestellt.

Das Schülerrechenzentrum Dresden versteht sich als Zentrum der Begabtenförderung von Schülern in den Bereichen Informatik und Elektronik. Aufbauend auf der Tradition dient es der außerunterrichtlichen Bildung in den genannten Gebieten aus der Sicht der jeweiligen Fachwissenschaften und trägt dazu bei, Wissen zu vertiefen und zu erweitern, einschlägige Arbeitsmethoden zu erlernen und zu festigen und Voraussetzungen für Studium oder Berufstätigkeit in diesen Gebieten zu verbessern.

Mehr Informationen finden Sie hier.