Marktjagd und Barcoo schließen sich zur Offerista Group zusammen

Montag, 13. Juni 2016, 13:00 Uhr
Block image unbenannt.png20160517 14506 a99392

Es herrscht Bewegung innerhalb des Empfehlungsbundes. Unser Dresdner Partner die Marktjagd GmbH und die checkintmobile GmbH haben sich zusammengeschlossen. Marktjagds reichweitenstarker Dienst für digitale Prospekte und checkitmobiles weit verbreitete Verbraucher-App barcoo werden von nun an gemeinsam vermarktet. Das vereinte Unternehmen trägt den Namen Offerista Group.

Durch die Fusion ist mit einem Team von rund 100 Personen und einer Reichweite von knapp 6 Millionen monatlich aktiven Nutzern einer der größten Anbieter für Location-based Services und Mobile Marketing in Deutschland entstanden. Die Geschäftsführung des neuen Unternehmens haben die barcoo-Gründer Benjamin Thym und Tobias Bräuer sowie der Marktjagd-Gründer Jan Großmann übernommen.

Bildergalerie

Das Ziel - Gemeinsame Vermarktung des Portfolios

Ziel des Zusammenschlusses ist die gemeinsame Vermarktung des Portfolios beider bisheriger Unternehmen. Zentrale Produkte bleiben die beiden Shopping- und Produktguides Marktjagd und barcoo. In der Marktjagd-App und auf dem Online-Portal marktjagd.de werden digitale Handelsprospekte publiziert und von monatlich bis zu 3,5 Millionen Nutzern gelesen.

Mit der App barcoo scannen Verbraucher via Smartphone den Strichcode auf Verpackungen und erhalten beispielsweise Öko- und Gesundheitsinformationen, Testberichte und Nutzermeinungen zum Produkt. Bisher wurde barcoo auf mehr als 16 Millionen Mobiltelefonen installiert.

Erstmals alle Elemente für Location-based Services aus einer Hand

Unter dem gemeinsamen Firmen-Dach bekommen Händler und Marken nun erstmals alle Elemente für Location-based Services aus einer Hand: Digitale Prospekte, Beacons und geobasierte Pushnachrichten.

Wir wollen den Markt für geobasiertes Marketing weiter attackieren und die Digitalisierung des Einzelhandels enorm beschleunigen. Der digitale Lifestyle wird auch in die stationären Geschäfte Einzug halten. Filialisten können mit Offerista, ähnlich wie Online-Händler, ihre Kunden zielgruppengenau und nahezu ohne Streuverluste ansprechen. Sie verwandeln damit ihre Vorteile, etwa die räumliche Nähe und die persönliche Kundenbeziehung, in messbare Werbekontakte und Umsatz für die Filialen. Die Nutzer von barcoo und Marktjagd profitieren ebenfalls: Personalisierte Ansprache, relevante Inhalte und alle wichtigen Informationen auf einen Blick sorgen für ein smartes Einkaufserlebnis.
Benjamin Thym

Die Geschäftsführung: Benjamin Thym (links); Tobias Bräuer (mitte); Jan Großmann (rechts)

Die Geschäftsführung: Benjamin Thym (links); Tobias Bräuer (mitte); Jan Großmann (rechts)

Umsatzbeitrag digitaler Handelswerbung noch besser messbar

Das Unternehmen arbeitet daran, für den Offline-Handel die Tools und Technologien der Online-Welt nutzbar zu machen. Ein Problem des Einzelhandels hat Offerista bereits gelöst: Mithilfe von Geo-Diensten, wie beispielsweise Beacons, lässt sich nachweisen, ob Kunden nach dem Öffnen von digitalen Prospekten in die entsprechenden Filialen gehen und dort einkaufen. Damit kann Offerista für seine Kunden die Relevanz und den Umsatzbeitrag von digitaler Handelswerbung noch transparenter und besser messbar zu machen.

Wir vom Empfehlungsbund wünschen unserem Partner Marktjagd GmbH und der checkitmobile GmbH viel Erfolg bei ihrer Fusion zur Offerista Group. Online-Technologien für den Offline-Handel zu entwickeln und dieses Portfolio stetig auszubauen ist ein außerordentlich innovativer Ansatz. So paradox es klingen mag, Offeristas Online-Tools zeigen sowohl Shopping-Begeisterte, als auch dem Einzelhandel dass der Offline-Handel sich nicht vor e-Commerce Plattformen verstecken braucht. Natürlich ist die Offerista auch weiterhin auf gute IT-Fachkräfte angewiesen und natürlich werden wir vom Empfehlungsbund alles daran setzen, dass die Offerista Group auch weiterhin an qualifizierte Fachkräfte gelangt, um ihr Produkt stetig weiterzuentwickeln. Mit unseren Communitys ITsax.de, OFFICEsax.de und ITbbb.de hoffen wir unseren Teil beitragen zu können, die digitale Transformation des Offline-Handels voranzutreiben.