1. Strukturdatenbericht 3. Quartal 2016 - Das Empfehlungsbund-Netzwerk zur IT-Fachkräftegewinnung

Montag, 11. Juli 2016, 15:00 Uhr
Block image ux 788002 1920

Wir haben in unserem EB-Newsblog letzten Monat darüber gesprochen, dass wir den Empfehlungsbund-Newsletter mit Strukturdaten anreichern wollen. Unser Anliegen ist es diese Berichte sowohl in einem regelmäßigem Turnus zu veröffentlichen als sie auch so visuell aufzubereiten, dass aus ihnen alles Wissenswerte mit einem Blick erfasst werden kann. Wir halten natürlich unser Versprechen und wir hoffen, dass diese und alle weiteren Infographics ihren Zweck erfüllen.

Klick zur Infographic

Klick zur Infographic

FAQ zum Strukturdatenbericht

Warum werden nur IT-Communitys repräsentiert?

Wir haben darüber nachgedacht ausnahmslos alle Communitys zu repräsentieren insofern sie bereits genügend verwertbare Daten sammeln konnten, haben uns aber letztendlich dagegen entschieden. Die Begründung ist recht banal. Würden wir das gesamte Netzwerk repräsentieren, mit allen beinhalteten Communitys, dann wäre das Ergebnis verwaschen. Der Informationsgehalt der Infographics würde kein Zugewinn gegenüber den Mediadaten darstellen.

Was ist mit den OFFICE-Communitys?

Unser Netzwerk zur IT-Fachkräftegewinnung bildet das Fundament unseres Kerngeschäftes. Die mit Abstand meisten unserer Mitglieder bleiben uns und dem Empfehlungskonzept treu, weil sie in den Empfehlungen von Branchenkollegen in ihrer Region den besten Weg zur IT-Fachkräftegewinnung sehen. Die OFFICE-Communitys sind ein zusätzliches Angebot für unsere Mitglieder, das ebenso dem Empfehlungskonzept folgt. Da für die hier angedachten Stellenangebote jedoch kein ernsthafter Fachkräftemangel besteht, sind die OFFICE-Communitys weniger relevant für einen Strukturdatenbericht.

Wo bleibt die Community MINTsax?

MINTsax ist ein Ausnahmefall. MINTsax ist dafür gedacht den Fachkräftebedarf an Ingenieuren mit dem gleichen Erfolgsrezept zu begegnen, wie es für die IT-Communitys seit Jahren bestens funktioniert. Das Konzept geht weitestgehend auch für MINTsax auf, jedoch ist die Diversität der Stellenangebote und der Mitglieder so hoch, dass es uns bisher nicht möglich ist einen aussagekräftigen Strukturbericht zu erstellen.

Es werden nur IT-Communitys repräsentiert bis in alle Ewigkeit?

Sollte die Nachfrage nach Strukturdatenberichten zu OFFICE-Communitys und MINT-Communitys ansteigen, werden wir uns entsprechend ransetzen und diese ebenso nachreichen. Bis dahin bleibt es erst einmal bei den IT-Communitys

Fehlen da nicht ein paar Hansestädte im Einzugsgebiet von IThanse?

Ja. IThanse's Einzugsgebiet sollte ungefähr den Raum des alten Hansegebietes der Nord- und Ostsee wiederspiegeln. Hier versagt die Karte, die uns zur Erstellung zur Verfügung stand. Sie kann nur nach Bundesländern eingeteilt werden. Da Communitys keine festen Grenzen gesetzt sind und wir bisher keine Mitglieder mit Standort in Rostock oder Lübeck (etc.) haben, dürfte dies fürs Erste eine ausreichend adäquate Repräsentation sein.

Wann erscheint der nächste Bericht?

Der zweite Teil des Berichtes wird im August erscheinen. Der kommende Bericht beinhaltet Informationen über Bewerbungen, Empfehlungen und Nutzerfeedback.



Dieser Blogbeitrag erschien erstmals auf empfehlungsbund.de.