Beta-Test startet für das Active-Sourcing-Tool Mittlr

Montag, 01. August 2016, 10:30 Uhr
Block image mittlr logo

Wir vom Empfehlungsbund freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die geschlossene Beta-Testphase für Mittlr heute begonnen hat. Von August bis Oktober testen unsere Empfehlungsbundmitglieder in Zusammenarbeit mit ausgewählten Personaldienstleister und Headhunter unser Tool zur aktiven Personalsuche. Bisher haben sich 25 Arbeitgeber aus unserem Netzwerk als Betatester bereiterklärt und 58 reale Stellenangebote aufgelistet, die durch die Kompetenzen ausgewählter Personalvermittler gedeckt werden sollen.

Mittlr geht in die geschlossene Betaphase über

Mittlr geht in die geschlossene Betaphase über

Was ist das Neue an Mittlr?

Bisher bot eine Mitgliedschaft im Empfehlungsbund unseren Mitgliedsunternehmen die Möglichkeiten ihr passives Sourcing mit Hilfe unserer Tools und Services selbst individuell zu gestalten und zu optimieren. Durch unsere spezialisierten Jobportale, die sich ausschließlich an branchenrelevante Kandidaten richten und die gute Vernetzung unserer Mitglieder untereinander führte zu dem positiven Effekt, dass wir gemeinsam die Wahrnehmung bei topqualifizierten Fachkräften aus der Region für unsere gemeinsame Arbeitgebermarke erhöhten. Weiterhin konnten unsere Mitglieder dank dem Empfehlungsprinzip neu gewonnene Kandidaten langfristig innerhalb des Netzwerkes halten.

Durch die Entwicklung von Mittlr haben wir nun begonnen den Empfehlungsbund, um eine weitere wichtige Dimension der Fachkräftegewinnung zu erweitern. Mittlr ist als ein Marktplatz konzipiert, der zwischen dem Dienstleistungsangebot registrierter Personaldienstleister und Headhuntern und unseren Arbeitgebern vermitteln soll.

Wie funktioniert Mittlr?

Ein Empfehlungsbundmitglied, das sein Personalbedarf nicht komplett über passive Sourcing-Methoden decken kann, ist nun in der Lage ausgewählte Stellenanzeigen auf Mittlr zu veröffentlichen. Hier haben registrierte Personaldienstleister und Headhunter anonymisierte Einsicht über das aktuelle Angebot an Stellenanzeigen.

Der Vorteil: Personaldienstleister wissen dank Mittlr, welche Stellen über aktive Sourcing-Maßnahmen gedeckt werden sollen und sparen somit massiv Zeit in der Auftragsbeschaffung.

Bereits die Wordcloud auf der Mittlr-Startseite dürfte einen ersten Eindruck vermitteln, welche Profile von unseren Beta-Testern aktiv gesucht werden.

Personalvermittler können daraufhin ihre passenden Kandidatenprofile vorschlagen und der Vermittlungsprozess kann beginnen!

Mittlr - Vermittlungsprozess

Mittlr - Vermittlungsprozess

Weitere Informationen und Details über die Funktion von Mittlr, zur Registrierung und das künftiges Preismodell finden sich auf www.mittlr.de und in der FAQ.

Was bedeutet Beta-Test in diesem Fall?

In der jetzigen Testphase können unsere Beta-Tester ausgewählte Personaldienstleister einladen. Über diesen Weg steht den Dienstleistern Mittlr ein Jahr kostenfrei zur Verfügung. Nach Ablauf der dreimonatigen Testphase hoffen wir alle Bugs und Fehler behoben zu haben und werden Mittlr anschließend für alle 238 Empfehlungsbundmitglieder als weiteren kostenfreien Service aktivieren.

Personalvermittler, die keine Einladung erhielten, haben dennoch die Möglichkeit sich kostenpflichtig für den Beta-Test zu registrieren. Nähere Informationen hierfür erhalten sie auf der Startseite von Mittlr. Arbeitgeber, die an Mittlr als aktive Sourcing-Maßnahme interessiert sind, können im Rahmen einer Empfehlungsbundmitgliedschaft an der Beta-Phase mitwirken und Mittlrs Entwicklungsprozess entscheidend mitbestimmen.



Dieser Blogbeitrag erschien erstmals auf empfehlungsbund.de.