Thema im Fokus - Verbesserung der Bewerbungserfahrung

Montag, 11. September 2017, 10:01 Uhr
Block image community workshop blog

Im Rahmen unserer Empfehlungsbund Community Workshops am 26. und 27. September möchten wir Ihnen vorab einen einführenden Einblick in eines unserer Agenda Themen bieten. Und zwar wollen wir Ihnen praxisnah zeigen, was Sie tun können, um faktenbasiert die Bewerbererfahrung in Ihrem Unternehmen zu verbessern. Den Anfang macht hier eine Evaluation, wie Ihre Bewerber Ihres Unternehmens den Bewerbungsprozess wahrnehmen.

Kanaleo Update – Verbesserung des Bewerbererfahrungen auf Grundlage von aktuellen Studien  

Können Sie Ihr Arbeitgeberimage messbar machen? Ein Grundproblem des Personalmarketings besteht nach wie vor in der Prüfbarkeit der Effizienz und der Fortschrittskontrolle von Personalbeschaffungsmaßnahmen. Seither haben sich zu diesem Zweck nur Umfragen an Kandidaten neben Arbeitgeberrankings als einzige adäquate Mittel bewährt (Preißling 2012).

Erfolgreiches Personalmanagement im demografischen Wandel 

Hrsg. v. Preißing, Dagmar

Allerdings bringen beide Herangehensweisen der Erfolgsmessung Defizite mit sich. So liefern Arbeitgeberrankings, die meist auf Arbeitnehmerrezensionen beruhen, ein verzerrtes Bild der Realität sofern nur wenige Teilnehmer eine Beurteilung abliefern. Ein Blick auf die spärlichen Bewerberbewertungen auf Kununu, dem bekanntesten Arbeitgeberbewertungsportal, reicht aus, um zu zeigen, dass nicht nur KMU sondern auch große Unternehmen kein repräsentatives Meinungsbild generieren können. 

Anders sieht es bei der Kandidatenumfrage aus. Sie hat den Vorteil selektiv Bewerber in den Blick zu nehmen und diese bereits während des Bewerbungsprozesses (oder kurz danach) als Teilnehmer zu gewinnen. Einziges Problem ist der hohe Aufwand der Umfragedurchführung und eine folgerichtige Auswertung der Daten. Eine Umfrage, die sich an den Richtlinien qualitativer Sozialforschung orientiert, um ein professionelles Bild eines Teilaspektes des Arbeitgeberimages zu erlangen, rechtfertigte insbesondere in KMU kaum den erhöhten personellen Zeit- und Kostenaufwand.  

Mit Kanaleo haben wir eine Möglichkeit entwickelt, um den Kosten- und Zeitaufwand für eine systematische Kandidatenbefragung auszuhebeln. Hierfür haben wir den Kanaleo-Fragebogen, der bereits das Suchverhalten Ihrer Bewerber erfasst, noch einmal erweitert und um einen zusätzlichen Anschlussfragebogen ergänzt. Dieser Anschlussfragebogen ist eine auf den Bewerbungsprozess zugeschnittene Candidate Experience Studie. 

Kanaleo bietet neben eines systematischen Vergleiches Ihrer Recruitingkanäle zusätzlich eine Candidate Experience Studie

Kanaleo bietet neben eines systematischen Vergleiches Ihrer Recruitingkanäle zusätzlich eine Candidate Experience Studie

Der Anschlussfragebogen zur Candidate Experience erlaubt es Ihnen die Bewerbungserfahrung in Ihrem Unternehmen zu optimieren, indem Ihre Kandidaten befragt werden, wie sie den Bewerbungsprozess Ihres Unternehmens empfanden. Sie erhalten hiermit systematisch Einblicke, welche Etappen Ihres Bewerbungsprozesses von den Kandidaten positiv wahrgenommen wurden und welche verbesserungswürdig sind. Außerdem erhalten Sie die Möglichkeit sich mit Unternehmen Ihrer Branche zu vergleichen. 

Sie haben Interesse am offenen Expertenforum Personalmanagement?

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. Jedoch ist eine kurze Anmeldung zur Freischaltung aus organisatorischen Gründen erforderlich. Dabei hat der Empfehlungsbund Community Workshop einen regionalen Bezug. Sie können zwischen vier Veranstaltungsorten in Chemnitz, Leipzig, München, Berlin wählen:

Zur unverbindlichen Registration am Empfehlungsbund Community Workshop am 26. oder 27. September: 

Hier können Sie sich registrieren.

Weitere Informationen zur Agenda finden Sie hier:

Das sind die Themen des Empfehlungsbund Community Workshops im September

Wenn Sie Interesse an aktuellen Themen der Personalgewinnung und des Personalmarketings haben, dann stellt Ihnen der Empfehlungsbund Community Workshop im September das gesammelte Fachwissen des Empfehlungsbundes aus erster Hand zur Verfügung. Neben den Studien und Benchmarks zu relevanten Themen der Fachkräftegewinnung, lernen Sie in unseren Workshops neueste Trends technischer Innovationen und aktueller Methoden moderner Personalgewinnung kennen. Profitieren Sie vom Erfahrungsschatz unserer Mitglieder und bringen Sie Ihre Expertise mit ins Gespräch und finden Sie gemeinsam mit dem Empfehlungsbund zur Exzellenz in der Personalarbeit. 



Dieser Blogbeitrag erschien erstmals auf empfehlungsbund.de.