IT-Gehälter Sachsen: Aktuelle Lohnentwicklungen in Sachsens IT-Branche

Montag, 10. Februar 2020, 10:09 Uhr

Parallel zur aktuellen Gehaltsdatenerhebungsphase auf Jobwert.info, präsentieren wir Ihnen die IT-Gehaltsentwicklungen der vergangengen Jahre 2016 bis 2019 für das Land Sachsen.

Zahlen und Fakten zu Sachsens ITK-Branche

Die IT-Branche boomt. Laut den aktuellen Bitkom-Zahlen ist die Zahl der erwerbstätigen IT-Fachkräfte deutschlandweit von 2016 mit ca. 1.000.000 auf ca. 1.200.000 im Jahr 2019 angestiegen. Das entspricht einem Anstieg von 20%. Dabei beträgt der Anteil der Informations- und Telekommunikationsbranche an der gesamtdeutschen Bruttowertschöpfung 4,7%. 

2016 ermittelte das statistische Bundesamt eine Aufschlüsselung der Bruttowertschöpfung je Bundesland: Sachsens ITK-Branche erwirtschaftete in diesem Jahr 4 Mrd. Euro. Damit steht das Land im gesamtdeutschen Mittelfeld knapp hinter Rheinland-Pfalz (4,2 Mrd. Euro). Der relative Anteil der sächsischen ITK-Branche betrug im Jahr 2016 3,8%. 

Gehälter aller IT-Erwerbstätigen in der ITK-Branche Sachsens  

Datenbasis: Mit Jobwert.info bieten wir teilnehmenden Unternehmen einen realistischen Gehaltsvergleich. Die Datensätze entstammen direkt den Lohnbuchhaltungen der Benchmarkteilnehmer. Die Datenerhebungsphase erfolgt einmal jährlich.

 Für das Jahr 2019 lieferten 37 sächsische IT-Unternehmen 1273 Gehaltsdatensätze für die hier in Betracht gezogenen IT-Berufsprofile Softwareentwickler, Softwaretester, Administrator und Support. 

Größe nach MA %-Anteil
1 - 49 63,9
50 - 249 27,8
250 - 999 5,6
1000+ 2,8

Das Ergebnis: Durchschnittlich verdient ein IT-Erwerbstätiger in Sachsens IT-Branche im Median ca. 47.400 Euro. 

Durchschnittliches Einkommen eines IT-Erwerbstätigen in Sachsens IT-Branche

Durchschnittliches Einkommen eines IT-Erwerbstätigen in Sachsens IT-Branche

IT-Gehaltsentwicklung in Sachsen seit 2016

So haben sich die Einkommen für Sachsens IT-Fachkräfte in den vergangenen 3 Jahren entwickelt: 2016 verdienten IT-Fachkräfte in Sachsen rund 45.000 Euro. Im Folgejahr stieg das Einkommen auf 46.000 Euro. 2018 kratzte der Gehaltsmedian knapp an der 47.000-Euro-Hürde vorbei. Insgesamt beträgt die Gehaltssteigerung seit 2016 damit 5 Prozent.

Jahr Median 1. Quartil 3. Quartil
2016 45.000 37.300 56.600
2017 46.000 38.900 51.300
2018 46.800 40.800 51.800
2019 47.400 41.700 55.800

Lohn- und Gehaltserhebung mit Jobwert.info

Sollten Sie an detaillierteren Auswertungsergebnissen interessiert sein, bspw. an Gehaltsentwicklungen von IT-Fachkräften und sogar Führungskräften nach Berufserfahrung, Abschluss oder nach Stadt, dann nehmen Sie noch heute an der aktuellen Erhebungsphase für das Jahr 2020 teil! 

Gehälter richtig vergleichen mit Jobwert.info!

Gehälter richtig vergleichen mit Jobwert.info!

Die regionalen Gehaltsbenchmarks von Jobwert.info basieren auf den exaktesten Datensätzen deutschlandweit. Unsere Datensätze enthalten ausschließlich real gezahlte Gehälter unserer teilnehmender Partner. Die Ergebnisse werden nicht gewichtet sondern mithilfe eines Box-Plot Diagramms visualisiert. 

Für mehr Informationen: https://www.jobwert.info/mitmachen

Top aktuelle Neuigkeit über Löhne und Gehälter in Deutschland auf HRfilter.de

HRfilter ist unser Informationsdienst für das Personalwesen. Mit Beiträgen aus über 120 Quellen hält HRfilter uns auf dem neuesten Stand in Sachen Personalmarketing, Lohn und Gehalt, Arbeitsrecht oder HR-Tech. Abonnieren Sie den HRfilter-Newsletter für wöchentliche Updates oder recherchieren Sie direkt nach den wichtigsten HR-News auf HRfilter.de.




Die Personalwelt kompakt im Blick - Mit HRfilter.de jetzt über 120 aktuelle HR-Newsquellen kennenlernen.

HRfilter App HRfilter Newsletter @HRfilter_de