Gehaltsbenchmark 2015 auf jobwert.info – IT-Gehälter im Großraum Leipzig/Halle um 7% gestiegen

Montag, 15. Juni 2015, 12:00 Uhr
Block image eb visual trends

Der neue Service jobwert.info zum direkten Online-Gehaltsvergleich für Arbeitgeber ist am 31.05.2015 mit den ersten Berichten gestartet. Mit diesem Service sind erstmalig direkte Vergleiche möglich, da die teilnehmenden Unternehmen jährlich alle Datensätze und Gehaltsbestandteile aus deren Gehaltsabrechnungssystemen überliefern. Seit 2012 wurden 5.764 Datensätze von 59 Unternehmen aus Deutschland im System hinterlegt. Mit dem neuen Portal jobwert.info wird den Arbeitgebern ein Webservice zur Verfügung gestellt, der die Ansicht auf die Daten über Filter und Einstellmöglichkeiten anpassen lässt.

Der Gehaltsbenchmark 2015 im Raum Mitteldeutschland ist abgeschlossen. Wir konnten auch in diesem Jahr wieder viele Unternehmen als Teilnehmer gewinnen und somit zum vierten Mal die Anzahl der Teilnehmer steigern. Insgesamt nahmen 28 Unternehmen mit 2.268 Datensätzen teil. 10 davon mit 344 Datensätzen aus dem Großraum Leipzig, Halle, Jena und Erfurt. 344 Datensätze kamen dabei aus dem Großraum Leipzig, Halle, Jena und Erfurt. Bei den Gehältern des IT-Bereichs gab es eine Steigerung um 7% im Vergleich zum Vorjahr für den Großraum Halle/Leipzig und liegt damit über alle Profile (Softwareentwickler, Softwarearchitekten, Softwareprogrammierer; Softwaretester, Testdesigner, Testmanager, Softwaresupporter, Application-Manager, Service-Manager und Administratoren) im Median bei 43.700€ pro Jahr inkl. Variabler Entgelte und umgerechnet auf 40h Woche. Im Vergleich der beiden Großräume Leipzig/Halle und Jena/Erfurt im IT-Bereich bekommen Mitarbeiter aus dem Großraum Halle/Leipzig im Median nur 0,5% mehr Gehalt.

Berufserfahrung zahlt sich aus. IT-Mitarbeiter mit mehr als 9 Jahren Berufserfahrung erhalten im Median 11.100€ mehr Gehalt als Mitarbeiter zwischen 4 und 9 Jahren Berufserfahrung.

Im Gehaltsbenchmark von Jobwert.info können insgesamt 19 verschiedene Mitarbeiterprofile erfasst werden. Softwareentwickler, Softwarearchitekten, Softwareprogrammierer; Softwaretester, Testdesigner, Testmanager, Softwaresupporter, Application-Manager, Service-Manager und Administratoren sowie Studenten. Tiefergehende Analysen zum Beispiel nach Alter, Geschlecht, Kompetenzen, Betriebszugehörigkeit, Zertifikate, u.v.m. stehen in individuellen Berichten zur Auswertung bereit. Die Auswertung eines Berichts erfolgt via Web-Formular bei Jobwert.info, in dem man verschiedene Filter auf die eingesendeten Daten direkt anwenden kann.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unter: http://demo.jobwert.info/ können Sie sich nun einen ersten Eindruck von den verschiedenen Auswertungsmöglichkeiten unseres neuen Webservices jobwert.info zum direkten Gehaltsvergleich verschaffen.

Die Teilnahme am direkten Online-Gehaltsvergleich ist für Arbeitgeber jederzeit möglich. Bitte kontaktieren Sie uns unter: mitmachen@jobwert.info.



Dieser Blogbeitrag erschien erstmals auf empfehlungsbund.de.