Worshop - Unternehmensanforderungen an Ausbildung und Studium

Montag, 30. März 2015, 10:00 Uhr
Block image empfehlungsbund visual events

Empfehlungsbundpartner Silicon Saxony e.V. arbeitet gemeinsam mit dem BITKOM e.V. und anderen Mitstreitern an einem Positionspapier zum Thema „Informatik-Bildung in Sachsen“. Ziel des Projektes ist es auf fundierter Basis in politischen Gesprächen mit Staatsregierung, Bildungseinrichtungen und Unternehmen die richtigen Weichenstellungen für die Bereitstellung von IT-Fachkräften in ausreichender Zahl und Qualifikation vorzunehmen.

Als Grundlage für dieses Papier sollen wichtige Anforderungen von Unternehmen an die Ausbildung junger Menschen in IT-Berufen und IT-Studiengängen gesammelt und in einer Unternehmensbefragung quantifiziert werden. Dazu wird ein Workshop mit Personalverantwortlichen von Software- und IT-Firmen durchgeführt werden.

Gastgeber ist Empfehlungsbundpartner Communardo Software, deren Geschäftsführer Dirk Röhrborn auch der sächsische Landessprecher der BITKOM e.V. ist. Er freut sich über rege Teilnahme und Unterstützung und steht gern für Rückfragen zur Verfügung.

  • Wann: Montag, 20. April 2015, 16:00 – 18:00 Uhr
  • Wo: Communardo Software GmbH, Kleiststr. 10A, 01129 Dresden, II. OG



Dieser Blogbeitrag erschien erstmals auf empfehlungsbund.de.