HR-Trends stehen fest - Personaltrendstudie ausgewertet

Freitag, 23. Januar 2015, 10:00 Uhr
Block image empfehlungsbund visual umfrage

Die Auswertung unserer Personaltrendumfrage ist nun abgeschlossen. Mittels eines Fragebogens wurde seit November 2014 unter Führungskräften und Mitarbeitern mit Personalaufgaben der Reifegrad der Personalorganisation analysiert und zukünftige Prioritäten in diesem Bereich für 2015 bis 2017 untersucht.

Der Fragebogen ermöglicht eine Bestandsaufnahme der Personalarbeit im anonymen Vergleich mit anderen Unternehmen. 36 vorrangig kleine und mittelständische Unternehmen aus dem Raum Mitteldeutschland haben an der Befragung teilgenommen. Dabei kamen die Teilnehmer aus Branchen wie „IT-Dienstleistungen“, „Maschinen- und Anlagenbau“, „Computerhardware, Halbleiterindustrie, Mikroelektronik“, „Elektrotechnik, Feinmechanik, Optik, Solarindustrie“ oder „Metallindustrie“.

Die Tendenzen im Personalbereich sind klar zu erkennen und haben sich im Vergleich zu 2014 nur wenig verändert. Die Bereiche Führungsqualität, Personalmarketing und -gewinnung und Personalbindung und -motivation sind weiterhin unter den TOP 3, haben jedoch an Relevanz sogar noch zugelegt. Themen wie Personalstrategie und -ziele oder Human Resources als strategischer Businesspartner hatten dagegen in der Vergangenheit wenig Bedeutung und sind nun unter den TOP 10. Keines der Elemente aus dem Bereich Personal hat hingegen für die Verantwortlichen an Gewicht verloren.

Wer Einblick in die vollständige Studie erhalten möchte, muss jedoch selbst an der Befragung teilnehmen und erhält danach einen Bericht mit eigenen Detaildaten. Hier können Sie an der Befragung teilnehmen. Die Daten bleiben natürlich anonym und werden nur in aggregierter Form mit anderen Organisationen verwendet. Alternativ kann der Bericht auch unter info@trendea.de angefordert werden.

Der Empfehlungsbund und seine Communitys machen sich gemeinsam stark für Mitteldeutschland. Gemeinsam suchen IT- und Softwareunternehmen, Firmen der MINT-Branche und kaufmännische Betriebe die Fachkräfte von morgen für ihre Jobs, Stellen, Praktika-und Ausbildungsangebote.



Dieser Blogbeitrag erschien erstmals auf empfehlungsbund.de.