Die Hochschule Mittweida bietet mehr für dich. Mehr Studienangebote, mehr Unterstützung während deines Studiums, mehr Möglichkeiten dich selbst zu verwirklichen. Wer in Mittweida studiert, lernt die Realität seines künftigen Berufs kennen: Wir verschreiben uns den angewandten Wissenschaften, verstaubte Theorie findest du woanders. Von Medien und interkultureller Kommunikation über Wirtschaft oder Soziale Arbeit bis zu Informatik und zukunftssicheren Technik-Klassikern wie Elektrotechnik und Maschinenbau – bei uns findest du den Studiengang, der dich wirklich interessiert. Dabei achten wir darauf, dass die Studiengänge immer die aktuellsten Trends auf dem Arbeitsmarkt aufnehmen. So sind wir die erste staatliche Hochschule in Deutschland, die neben einem Games-Studium auch ein eSports-Angebot in ihrem Programm hat. Ein kleiner Pluspunkt: Neben unseren einzigartigen Inhalten lebst du in Mittweida günstig. Studieren und Reisen statt Jobben und Rackern.

Gesuchte Talente und Ihre Chancen

Aus der Forschung und praktischen Berufserfahrung schöpfen die Professoren das Wissen, das sie in ihren Lehrveranstaltungen gern an die Studierenden weitergeben. Daher basieren auch die von unserer Fakultät angebotenen und in den vergangenen Jahren bereits erfolgreich nach den Bologna-Vorgaben auf die neuen internationalen Bachelor-/Master-Abschlüsse umgestellten Studiengänge auf diesem wissenschaftlichen Fundament.

Studieninteressenten oder Studierende haben dadurch (und übrigens auch durch die erfolgreiche bzw. noch laufende Akkreditierung unserer Studiengänge) eine Gewähr dafür, dass sie in ihren Lehrveranstaltungen von unseren Professoren aktuelle und praxisrelevante Inhalte mit dem nötigen theoretischen Niveau geboten bekommen und - insbesondere in den Masterstudiengängen - auch selbst aktiv an Forschungsprojekten mitwirken können.