Mobilität ist ein wesentlicher Aspekt unseres Lebens. Sie bildet die Grundlage wirtschaftlichen Erfolges und bedeutet Freiheit für den Einzelnen. Aber sie kostet auch enorme Mengen an Ressourcen und belastet unsere Umwelt in nicht unerheblichem Maße. Wie können wir Mobilität zukünftig so gestalten, dass die individuellen Vorteile erhalten bleiben und gleichzeitig weniger Ressourcen verbraucht werden? Wie gelingt es uns verschiedene Mobilitätskonzepte miteinander zu verbinden und daraus einfach nutzbare Angebote zu gestalten? Wie erhalten wir einen heterogenen Markt mit vielen Mobilitätsanbietern?

Wir bei KAPRION stellen uns diesen Fragen. Mit unserem Produkt KAPRIS® stellen wir unseren Partnern Funktionen zur Steuerung und Vernetzung von Geschäftsprozessen, zur Interaktion von Mitarbeitern und Kunden und zur Adaptierung von Schnittstellen als “Software as a Service” bereit. So spannen wir ein dezentrales Netzwerk auf, welches bereits heute mehr als 60 Verkehrsunternehmen in vier Regionen verbindet. Um unser Netzwerk noch attraktiver für weitere Mobilitätsdienstleister zu machen, erweitern wir unsere Plattform um mobile Komponenten.

Gesuchte Talente und Ihre Chancen

Wer sich mit der Vision identifizieren kann, Plattformen für den multimodalen Verkehr und darüber hinaus zu entwickeln und unser Netzwerk Stück für Stück zu vergrößern, ist bei KAPRION genau an der richtigen Stelle. Informatiker, Mediendesigner und Wirtschaftsinformatiker, die sich im besonderen bei den Schlagwörtern Java, Android, JavaScript, Angular, Node.js und BPMN angesprochen fühlen, sind immer herzlich willkommen sich vorzustellen. Auch für die, die sich noch in diese Richtung entwickeln wollen, stellen wir gern Themen für Praktika, Werkstudententätigkeiten und Abschlussarbeiten bereit.