Der Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste (SID) ist dem Staatsministerium der Justiz und für Europa unmittelbar nachgeordnet und fungiert als zentraler IT-Dienstleister für die Ministerien und Behörden des Freistaates Sachsen. Die Bandbreite der Aufgaben reicht von der Entwicklung über die Einführung und den Betrieb von IT-Verfahren bis hin zur Planung, Beschaffung, den Betrieb und die Pflege der IT-Infrastruktur.

Gesuchte Talente und Ihre Chancen

Als Teil der sächsischen Landesverwaltung ist der SID besonders daran interessiert, hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter für die Behörde zu gewinnen oder - durch Empfehlung an die Partner - zumindest in Sachsen zu halten. Berufsanfänger und erfahrene IT-Spezialisten profitieren von den Vorteilen des öffentlichen Dienstes und erhalten die Gelegenheit, in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre aktiv an der Entwicklung der Behörde mitzuwirken und am Erfolg innerhalb der sächsischen Landesverwaltung teilzuhaben.

Kompetenzfelder, auf die wir uns spezialisiert haben

Softwareentwickler Informatiker Webservice Datenbank Java Ausbildung Studium