Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Das Barkhausen Institut, 2018 in Dresden gegründet, ist das deutsche IoT-Institut. Wir forschen an aktuellen vernetzenden Technologien und zeigen deren Anwendung in der Gesellschaft von morgen. Unser Ziel ist der Aufbau einer sicheren und flexiblen IoT-Plattform, welche es ermöglicht, jegliches zu vernetzen.

Das Labor für Vernetzte Robotik (Connected Robotics Lab) vereint die Ergebnisse unserer Forschung und konzentriert sich auf den Aufbau fesselnder Demonstratoren und Visualisierungen. Unser Ziel ist die Präsentation von 5G und IoT-Technologien in realistischen Anwendungen. Mit einer flachen Hierarchie und einem lebendigen Team bieten wir dir die perfekte Umgebung, um deine Ideen mit einzubringen. Wir schätzen Kommunikation und Teamwork, um unsere Ziele gemeinsam zu erreichen.

Wir suchen eine(n) System- und Embedded-Entwickler (m/w/d) um gemeinsam unsere Ideen in die Tat umzusetzen. Neben deinen hervorragenden Programmierkenntnissen suchen wir deine Unterstützung im gesamten Entwicklungsprozess und deine unverwechselbaren Ideen.

Deine Aufgaben

  • Design und Entwicklung von Firmware für Embedded Devices (ARM, AVR)
  • Entwicklung von Systemprogrammen, Netzwerkkomponenten und Linux-Treibern
  • Test und Integration von Mikrokontroller-Peripherie
  • Entwicklung automatischen Firmware- und Systemtestumgebungen
  • Entwicklung von Konfigurationswerkzeugen für unsere Demonstratoren
  • Design und Implementierung von Monitoring- und Steuerungskomponenten

Wir erwarten

  • Universitätsabschluss oder Berufsausbildung im relevanten Bereich (Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik, …)
  • Hervorragende Kenntnisse in C++ und Python
  • Kenntnisse von Hardware-Abstraktions-Schichten, Linux System Architektur, Netzwerk-Technologie und Mikrocontrollern.
  • Erfahrung im Design von Software-Architektur, automatisierten Tests, Continuous Integration und Versionskontrollen (Git)
  • Erfahrung mit Elektronik, drahtlosen Kommunikationsprotokollen und Grafik-Design sind von Vorteil.
  • sehr gute Kommunikationsfertigkeiten in Englisch oder Deutsch

Wir bieten

  • ein offenes und kreatives Team
  • flexible Arbeitszeiten und -abläufe
  • interdisziplinäre Projekte
  • Arbeit an zukunftsweisenden Technologien

Wenn du eine Leidenschaft für neue Technologien und die vernetzte Welt von morgen mit entwickeln willst, suchen wir dich!

Bewerbungsprozess

Deine Bewerbung sollte enthalten: Motivationsschreiben, Lebenslauf, Kopie der Abschlüsse und Zusammenfassung der Abschlussarbeit (wenn zutreffend). Bewerbungen von Frauen sind besonders willkommen. Vollständige Unterlagen nehmen wir nur als ein PDF-Dokument unter der Angabe „SYSTEM-2020“ per E-Mail an careers@barkhauseninstitut.org Bewerbungen die andere Dateiformate enthalten (z.B. Word, Excel) werden im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt.

IoT, System Developer, 5G, embedded device firmware, Linux driver, Microcontroller, C++, Python, Embedded Systems, kernel modules, ITsax.de, Empfehlungsbund