Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Technical Consultant Qualitätssicherung Barrierefreiheit (m/w/d)

Consulting, Beratung, Barrierefreiheit, Usability, HTML, CSS, JavaScript, BITV 2.0, WCAG 2.0, Screenreader, JAWS

Wir prägen das Leben und Arbeiten von morgen und übermorgen

Als Digitaldienstleister für den Mittelstand und Konzerne in der DACH Region realisiert die T-Systems MMS jährlich rund 3.000 Projekte verschiedenster Größe und Komplexität in den unterschiedlichsten Branchen. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir die digitale Welt sicher, nutzerorientiert und barrierefrei – für eine digitalisierte zukunftsfähige Wirtschaft und lebenswerte Gesellschaft.
 

In Aller Kürze

Standorte: Berlin, Dresden, Jena, Leipzig, Hamburg, Leinenfelden-Echterdingen (Stuttgart), München oder Rostock
Wochenarbeitszeit: Vollzeit 38h/ Woche 
Reiseanteil: gering - mittel
Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch
Barrierefreiheit: Einen Überblick unserer Leistungen findest du hier

Das erwartet dich als Technical Consultant 

  • Du berätst unsere Kunden und Kollegen (z.B. Projektleiter oder Softwareentwickler) zu allen Themen der Barrierefreiheit
  • Dabei begleitest du Codeanalysen bzw. berätst zu codebasierten Lösungsempfehlungen für festgestellte Mängel (eigenständig und in Workshops mit unseren Kunden)
  • Du bereitest die Präsentation der Ergebnisse für unsere Kunden und deren Entwicklungsteams auf
  • Des Weiteren planst und steuerst du Maßnahmen zur Sicherstellung der Barrierefreiheit von Softwareprodukten bzw. führst diese selbstständig durch
  • Du analysierst Software hinsichtlich Mängeln der Barrierefreiheit mit Hilfe von Checklisten und des Screenreaders JAWS


Das bringst du im Bereich Barrierefreiheit mit

  • Studium der Informatik, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik, Psychologie (mit technischer Ausrichtung) oder vergleichbare Ausbildung (z.B. als Fachinformatiker)
  • Know-how in der Beratung zu technischen Themen sowie Interesse für das Thema Barrierefreiheit oder die Qualitätssicherung von Applikationen
  • Kenntnisse in Frontend-Technologien wie HTML, CSS und JavaScript, sowie einer objektorientierten Programmiersprache (z.B. Java)
  • Erfahrungen von Normen, Richtlinien und Gesetzen der Usability und Barrierefreiheit (z. B. ISO 9241, BITV 2.0, WCAG 2.0)

Unsere Benefits für dich

  • Welcome Day - Ankommen und Netzwerken
  • Vertrauensarbeitszeit - flexible Arbeitszeit mit Überstundenausgleich
  • Mobile Working - ortsungebundenes Arbeiten (z.B. im Homeoffice) deutschlandweit möglich
  • Weiterentwicklung - über 100 Weiterbildungen und Schulungen im Angebot
  • Betriebliche Altersvorsorge - wir legen was für dich zur Seite
  • Dienstreisen - Reisezeit ist Arbeitszeit
  • Was wir noch zu bieten haben, findest du auf unserer Seite Wir als Arbeitgeber.

Bei uns zählt der Mensch! Wir denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Alter, sexuelle Identität oder Behinderung. Wir leben Vielfalt und lehnen Diskriminierung entschieden ab!
 

Bist du dabei?

Dann bewirb dich und zeig uns, wer du bist!
Informationen zum Bewerbungsprozess findest du hier.

Deine Ansprechpartnerin

Du hast noch Fragen oder suchst nach fachspezifischen Informationen? Zögere nicht und kontaktiere mich jederzeit.
Sabrina
+49 351 - 2820 - 7555 | T-Systems Multimedia Solutions.com/karriere
Consultant, Barrierefreiheit, Usability, Consulting, Beratung, HTML, CSS, JavaScript, BITV 2.0, WCAG 2.0, ITsax.de, Empfehlungsbund