Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Incident Manager IT-Sicherheit (m/w/d)

Incident Management, INCIDENT Response, IT-FORENSIK, Consulting, CYBER RESILIENCE, CYBER SECURITY, ISO/IEC 27035

Wir prägen das Leben und Arbeiten von morgen und übermorgen

Als Digitaldienstleister für den Mittelstand und Konzerne in der DACH Region realisiert die T-Systems MMS jährlich rund 3.000 Projekte verschiedenster Größe und Komplexität in den unterschiedlichsten Branchen. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir die digitale Welt sicher, nutzerorientiert und barrierefrei – für eine digitalisierte zukunftsfähige Wirtschaft und lebenswerte Gesellschaft.
 

In Aller Kürze

Standorte: Berlin, Bonn, Dresden, Hamburg, Jena, Leinfelden-Echterdingen (Stuttgart), Leipzig, München oder Rostock
Wochenarbeitszeit: Vollzeit 38h/ Woche
Reiseanteil: mittel
Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch

Das Erwartet dich als incident manager (m/w/d)

  • Du nimmst unsere Kunden an die Hand und begleitest Sie beratend vom Incident bis zum Normalbetrieb ihrer IT
  • Dabei koordinierst und unterstützt du die Analyse von Sicherheitsvorfällen in IT-Netzwerken und -Infrastrukturen
  • Du planst Maßnahmen zur Abwehr und Minderung von IT-Sicherheitsvorfällen und unterstützt unsere Kunden auch bei der Umsetzung
  • Zu deinen Aufgaben gehört es aussagekräftige Berichte zu erstellen und auch komplexe Inhalte verständlich zu vermitteln, um unsere Kunden bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen
  • Als Teil des Teams beteiligst du dich an der kontinuierlichen Optimierung unserer internen Prozesse und Werkzeuge

Mehr Informationen über unseren Certified Security Bereich findest du hier.


Das bringst du im Bereich IT-Sicherheit Mit

  • Abgeschlossenes Studium der IT-Forensik, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sehr hohe technische Affinität und Interesse für Cyber Resilience
  • Know-how in den Bereichen Netzwerk-Aufbau/-Absicherung, Malware und IT-Administration
  • Sehr akkurate, strukturierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und analytisches Denkvermögen
  • Auch in stressigen Situationen bewahrst du einen kühlen Kopf

Ein Plus, kein Muss

  • Erfahrung in bzw. Zertifizierung nach einem entsprechenden Standard, z. B. ISO/IEC 27035
  • Zertifizierung in angrenzenden Bereichen (CISSP, GCFA, OSCP, etc.)
  • Praktische Erfahrung im Bereich Penetrationstest, Netzwerkadministration oder BCM

Unsere Benefits für dich

  • Welcome Day - Ankommen und Netzwerken
  • Vertrauensarbeitszeit - flexible Arbeitszeit mit Überstundenausgleich
  • Mobile Working - ortsungebundenes Arbeiten (z.B. im Homeoffice) deutschlandweit möglich
  • Weiterentwicklung - über 100 Weiterbildungen und Schulungen im Angebot
  • Betriebliche Altersvorsorge - wir legen was für dich zur Seite
  • Dienstreisen - Reisezeit ist Arbeitszeit
  • Was wir noch zu bieten haben, findest du auf unserer Seite Wir als Arbeitgeber.

Bei uns zählt der Mensch! Wir denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Alter, sexuelle Identität oder Behinderung. Wir leben Vielfalt und lehnen Diskriminierung entschieden ab!
 

Bist du dabei?

Dann bewirb dich und zeig uns, wer du bist!
Informationen zum Bewerbungsprozess findest du hier.

Deine Ansprechpartnerin

Du hast noch Fragen oder suchst nach fachspezifischen Informationen? Zögere nicht und kontaktiere mich jederzeit.
Sabrina
+49 351 - 2820 - 7555 | T-Systems Multimedia Solutions.com/karriere
Incident Manager, Consulting, Beratung, Incident Management, Incident Response, IT-Forensik, CYBER RESILIENCE, Cyber Security, ISO/IEC 27035, ITsax.de, Empfehlungsbund