Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Über uns

Scionics Computer Innovation GmbH ist ein IT-Software und Dienstleistungsunternehmen mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Bereitstellung flexibler und innovativer Lösungen für wissenschaftliche Forschungseinrichtungen. Unser Firmensitz ist in der kulturellen und innovativen sächsischen Landeshauptstadt Dresden, wo wir als Teil des Dresden Biopolis Wissenschaftscampus mit einer Vielzahl renommierter Forschungsinstitute zusammenarbeiten. Dazu zählen die Technische Universität Dresden (TUD), das Center for Molecular and Cellular Bioengineering (CMCB) sowie das Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik (MPI-CBG) mit dem uns eine besondere, langjährige Partnerschaft verbindet. In unserem Unternehmen pflegen wir einen ungezwungenen, kollegialen Umgang und ermöglichen unserem Team Zugang zu neusten Technologien und spannenden Projekten an der Spitze wissenschaftlicher Forschung im Bereich Life Science.

Was wir bieten

Als Unternehmen mit engen Verbindungen zur akademischen Forschung ist es uns ein besonderes Anliegen, auch unseren Mitarbeitern (m/w/d) Möglichkeiten zur Weiterbildung und Entwicklung zu bieten. Dafür stellen wir ein jährliches Budget zur Verfügung, das flexibel für Kurse, Konferenzen und Schulungen eingesetzt werden kann.

Als Teil unserer aufgeschlossenen Unternehmenskultur legen wir zudem Wert auf Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung und Heimarbeit. Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Gehalt entsprechend vorheriger Berufserfahrung und unterstützen bei Bedarf auch Ihren Umzug nach Dresden.

Stellenbeschreibung

Wir suchen einen motivierten und engagierten Senior Bio-Image Analyst (m/w/d) für die Gestaltung, Erweiterung und Ausrichtung des Service-Portfolios unseres Scientific Computing Teams im Hinblick auf State-Of-The-Art-Lösungen im Bereich der Bildanalyse.

Sie werden als Leiter (m/w/d) unsers Bildanalyse-Teams fungieren und die Arbeit von Wet-Lab-Biologen (m/w/d) professionell unterstützen, indem Sie diese in Bezug auf geeignete Analysestrategien beraten und neue Lösungen implementieren, um bei der Beantwortung von Forschungsfragen zu assistieren. Dabei sind auch Faktoren wie Benutzerfreundlichkeit und die Integration in die bestehende Infrastruktur essentielle Komponenten.

Diese Stelle bietet einzigartige und spannende Möglichkeiten der Zusammenarbeit im Rahmen von Projekten an der Schnittstelle von Biologie und Physik einschließlich Computer Vision, Machine Learning und der Entwicklung optischer Technologien.

Dies ist eine Vollzeitstelle vor Ort in Dresden.

Aufgaben

  • Entwerfen und Erstellen von wissenschaftlich fundierten und reproduzierbaren Bildanalyse-Pipelines unter Verwendung einer Vielzahl von Open-Source- und kommerziellen Software-Paketen, wie z.B. ImageJ/FIJI, Napari, Ilastik, Huygens, Imaris und CellProfiler
  • Programmieren von Skripten/Makros/Plugins für die Kombination, Integration und Erweiterung existierender Tools mit Python und/oder ImageJ Macro
  • Entwickeln und Implementieren von Algorithmen in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern (m/w/d), um spezifische Bildverarbeitungsprobleme in der Zell- und Entwicklungsbiologie zu lösen
  • Managen und aktives Unterstützen eines Beratungsservices, um Wissenschaftler (m/w/d) dabei zu unterstützen, die jeweils richtige Software- und Bildanalyse-Lösung zu finden
  • Lehren und Vermitteln von Bildanalyse-Techniken, Software und Programmiersprachen in Kursen für Wissenschaftler (m/w/d) des Campus
  • Mentoring und Führen von Teammitgliedern (m/w/d) sowie Fördern von gruppeninternem Wissensaustausch
  • Kollaboration mit Forschungsgruppen und Imaging Facilities zur Verbesserung von Bildanalyse-Workflows und Strategien
  • Recherchieren, Testen und Vorschlagen neuer Tools und Strategien, um fortlaufend auf dem aktuellen Stand der Entwicklung im Bereich Bio-Image-Analyse zu bleiben

Anforderungen

Ausbildung und Berufserfahrung

Abgeschlossene Promotion (oder Master mit mindestens 5 Jahren Arbeitserfahrung) im Bereich Life Science, Physik oder Computerwissenschaften mit Erfahrungen in einer ähnlichen Position mit vergleichbaren Zielen und Verantwortlichkeiten.

Kompetenzen

  • Programmierkenntnisse in Python und Vertrautheit mit der Entwicklung von Algorithmen zur Bilddatenanalyse (zusätzliche Kenntnisse in Java sind von Vorteil)
  • Fundierte Expertise in der Bildverarbeitung (klassische und Machine-Learning-Konzepte) sowie deren Anwendung in der Biologie
  • Nachgewiesene Erfahrung mit einer Vielzahl von Bildanalyse-Softwares (z.B. Fiji/ImageJ, Ilastik, CellProfiler, KNIME, Imaris und Huygens)
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Mikroskopie und Bilderfassung
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte leicht verständlich zu erklären
  • Service-Mentalität und die Fähigkeit zum Multitasking und eigenständigen Priorisieren von Arbeitsabläufen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit mit der Begabung und dem Wunsch als Teamleiter (m/w/d) zu agieren
  • Fließend Englisch in Wort und Schrift

Willkommene Zusatzqualifikationen  

Kenntnisse von Deep-Learning-Konzepten (Klassifizierung, semantische Segmentierung) und relevanten Bibliotheken sowie Erfahrung mit High Performance Computing und der Entwicklung von Open Source Software, einschließlich ImageJ Plugins sind von Vorteil.
 

Kontakt
Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff "Senior BioImage Analyst" an bioimagejob@scionics.com. Wenn möglich, schicken Sie uns bitte auch die Kontaktdaten einiger Ihrer Referenzen.

Wir freuen uns auf Sie!
Physik, Informatik, Bildanalyse, Bilddatenanalyse, BioImaging, Bio-Imaging, BioImage, Bio-Image, Promotion, Bildverarbeitung, ITsax.de, Empfehlungsbund