Dresden, Dresden, Dresden und Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Informationstechnik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (40 Stunden/Woche) einen

Mitarbeiter (m/w/d) Medizinische IT mit dem Schwerpunkt klinische Systeme und Digitalisierung

 Ihre neue Herausforderung

  • Sicherstellung wirtschaftlicher, termin- und qualitätsgerechter Entwicklung von Lösungen, die sich an den Untersuchungs-, Behandlungs- und Pflegeprozessen in der Krankenversorgung orientieren
  • Administration, Dokumentation, Überwachung und Weiterentwicklung des klinischen Krankenhausinformationssystem ORBIS und weiterer klinischer Systeme wie PACS/RIS und dem Laborinformationssystem
  • Betreuung und Einrichtung der internen und externen Softwareschnittstellen. Unter anderem HL7, Konverter und Telemedizin
  • Installation von Software sowie Unterstützung und Beratung der Anwender bei der Software-Nutzung
  • Fehleranalyse und eigenständige Fehlerbeseitigung
  • Professionelle Mitgestaltung der Digitalisierung im pflegerischen sowie medizinischen Umfeld, Umsetzung und Dokumentation von IT Projekten
  • Gewährleistung der Datensicherheit sowie der Maßnahmen und Prozesse des Risiko- und Qualitätsmanagements entsprechend der Vorgaben
  • Mitarbeit im Hotline- und Bereitschaftsdienst einschließlich selbständiger Problemlösung
  • Erstellung von Verfahrensdokumentationen und Planungsdokumenten

 Ihr überzeugendes Profil

  • Abgeschlossene Hochschulbildung, z.B. Diplom (FH, BA) oder Bachelor (FH, BA, Uni) in der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationstechnik oder vergleichbare Fachrichtung
  • Praktische Erfahrung in der anwendungsorientierten Administration und Weiterentwicklung von klinischen Informationssystemen
  • strukturiertes, fachübergreifendes Denken und Handeln, effiziente, ziel- und serviceorientierte Aufgabenlösung
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, persönliches Engagement, analytisches Vorstellungsvermögen
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung

 Gibt Ihren Ambitionen eine Heimat – unser Angebot

  • Ein täglich interessantes und erfüllendes Arbeitsumfeld in einem kollegialen Team
  • Ausführliche Einarbeitung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach VKA mit den für den Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.

Wir freuen uns selbstverständlich auch über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache, mindestens C1 – Niveau, setzen wir voraus.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht und Sie die Anforderungen erfüllen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Position und der Referenznummer 22-50039918, bevorzugt über unser Bewerberportal.

Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen
Christian Fichtner
Abteilungsleiter IT
Tel.: 0351 480-4320 oder 0351 856-1298
und
Christin Hausch
Ressort Personal
Tel.:  0351 856-1166
gern zur Verfügung.

Studium Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationstechnik, ITsax.de, Empfehlungsbund