Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

Stellenbeschreibung

Als SysOps Engineer im Bereich Technologie und Services beraten und unterstützen Sie unsere Kunden bei der Konzeption, Bereitstellung und Pflege der IT-Infrastruktur der Robotron Softwarekomponenten. Sie erstellen und realisieren Konzepte für Architekturen, Betrieb, Migration und Patchmanagement und setzen diese selbstständig oder im Team in Zusammenarbeit mit unseren Kunden um. Sie bringen sich bei der Konzeption und der Umsetzung von Automatisierungslösungen und Containerisierung aktiv ein und tragen damit zu einer fortlaufenden Verbesserung der Patchabläufe unserer zentralen und dezentralen Systemkomponenten auf Basis von ITIL Prozessen bei.

Standort:Dresden (DE)

Unternehmen:Robotron

Karrierelevel:Professional,Young Professional

Kategorie:Systemberatung

Fachgebiet:Patchmanagement,Prozessautomatisierung

Geschäftsbereich:Technologie & Services

Vertrag:unbefristet

Zeitmodell:Vollzeit

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Konzeption, Bereitstellung und Patchmanagement der IT-Infrastruktur im Umfeld der Robotron Produkte
  • Aufbau, Betrieb und Verwaltung von Containerplattformen
  • Deployment von automatisierten IT-Lösungen für On-Prem- und Cloud Umgebungen
  • Organisatorische und fachliche Kompetenz bei der Kundenberatung zu Infrastruktur und betrieblichen Themen
  • Durchführung von Patch-Tätigkeiten der Systemkomponenten
  • Durchführung von Workshops und Erstellung technischer Dokumentationen

Anforderungen

  • eine abgeschlossene IT-Ausbildung (z.B. Studium der Informatik, Fachinformatiker/in für Systemintegration oder vergleichbare Ausbildung)
  • fundierte Betriebssystem-Kenntnisse (Linux / Windows)
  • gute Kenntnisse in der Script-Programmierung (Shell, Perl, Python, SQL)
  • Erfahrungen in der Automatisierung, Standardisierung und Entwicklung von System und Prozessen (z.B. mit Terraform und Ansible)
  • Idealerweise praktische Erfahrungen in Installation, Wartung und Betrieb von Datenbanken und Middleware-Komponenten (z.B. Oracle WebLogic Server, JBoss, Apache Tomcat)
  • Interesse im Aufbau und Betrieb von Containerumgebungen (zum Beispiel auf Basis von Kubernetes und OpenShift)
  • Infrastrukturerfahrungen bei verschiedenen Cloud-Anbietern (z.B. Oracle Cloud, AWS) von Vorteil
  • analytisches Verständnis, profunde Kommunikationsfähigkeiten und eine teamorientierte, aber auch selbständige Arbeitsweise
  • ausgeprägte Service- und Kundenorientierung mit ständiger Weiterbildungsbereitschaft
Systemberatung, Infrastruktur, ITIL, IT-Administration, IMS, Betrieb, Migration, IT-Administrator, ITsax.de, Empfehlungsbund