Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

 

JOYNEXT – WE CONNECT FUTURE

 

Intelligente Lösungen für vernetzte Fahrzeuge – das ist JOYNEXT. Wir arbeiten an Zukunftstechnologien, die für Automobilhersteller und deren Kunden zunehmend an Bedeutung gewinnen. Denn auf dem Weg zum autonomen Fahren wird die Datenkommunikation des Fahrzeugs mit mobilen Geräten wie Smartphones, mit anderen Fahrzeugen (V2V) oder mit Anlagen der Infrastruktur (V2X) immer wichtiger. JOYNEXT beschäftigt sich zudem mit der Neu- und Weiterentwicklung cloudbasierter Dienste. Dabei strebt JOYNEXT immer die Balance zwischen Innovation und Nachhaltigkeit an. Bei der Entwicklung unserer Produkte steht der End-User mit seinen Bedürfnissen und seinem Nutzungsverhalten im Vordergrund.

Mit mehr als 1.200 Mitarbeitern weltweit hebt JOYNEXT Connected Cars Technologien auf eine neue Stufe. Wir sind an sieben Standorten präsent; unsere Entwicklungs- und Innovationszentren befinden sich in Dresden (Deutschland) und in Ningbo (China).

JOYNEXT ist direkter Zulieferer (Tier1) für die Automobilindustrie und seit über 20 Jahren Entwicklungspartner und Systemlieferant namhafter Automobilbauer. Unsere Technologien aus den Bereichen Connected Infotainment und Smart Connectivity Gateways finden sich in weit über zehn Millionen Fahrzeugen weltweit.

 

 

 

Für unseren Standort Dresden suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams Software Engineer, System Base Adapation IVI (m/w/d) IHRE AUFGABEN

 

  • Entwicklung, Implementierung und Integration von Komponenten der Fahrzeugvernetzung im Umfeld von CAN, Ethernet, AUTOSAR und UDS.
  • Mitarbeit an verschiedenen Teilen des Software-Entwicklungsprozesses (Anforderungen, Spezifikation, Modellierung, Implementierung, Test und Dokumentation).
  • Überprüfen von Anforderungen hinsichtlich der technischen Realisierbarkeit  (Machbarkeitsstudie) und Bewertung der Komplexität
  • Regelmäßige, vorrangig technische Abstimmung mit internen und externen Kollegen, Partnern und Kunden
  • Erstellung entwicklungsbegleitender Software-Tools
  • Mitwirkung bei der Automatisierung entwicklungsnaher Tests

 

 

IHRE QUALIFIKATIONEN

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master), vorzugsweise in der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik o.ä., alternativ einen Bachelorabschluss gepaart mit einschlägiger Berufspraxis
  • Berufserfahrung in der Softwareentwicklung für Embedded Systems, idealerweise bereits im Automotive-Bereich
  • Kenntnisse zur Fahrzeugvernetzung und der dort eingesetzten Technologien.
  • Vertraut mit dem Einsatz von C und C++ auf Mikrokontrollern mit begrenzter Rechenleistung und relativ wenig Speicher.
  • Methoden- und Tool-Kenntnisse zur systematischen Realisierung effizienter und zuverlässiger Software-Lösungen
  • Sicherer Umgang mit Source Code Managementtools (SVN, Git)
  • Erfahrungen mit Linux/Unix/QNX und RTOS.
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Offenheit und Flexibilität
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Software Engineer, Automobile, Elektrotechnik, Embedded System, Infrastruktur, Front-End, Software-Entwicklung, Software, Software-Test, ITsax.de, Empfehlungsbund