Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

 

JOYNEXT – WE CONNECT FUTURE

 

Intelligente Lösungen für vernetzte Fahrzeuge – das ist JOYNEXT. Wir arbeiten an Zukunftstechnologien, die für Automobilhersteller und deren Kunden zunehmend an Bedeutung gewinnen. Denn auf dem Weg zum autonomen Fahren wird die Datenkommunikation des Fahrzeugs mit mobilen Geräten wie Smartphones, mit anderen Fahrzeugen (V2V) oder mit Anlagen der Infrastruktur (V2X) immer wichtiger. JOYNEXT beschäftigt sich zudem mit der Neu- und Weiterentwicklung cloudbasierter Dienste. Dabei strebt JOYNEXT immer die Balance zwischen Innovation und Nachhaltigkeit an. Bei der Entwicklung unserer Produkte steht der End-User mit seinen Bedürfnissen und seinem Nutzungsverhalten im Vordergrund.

Mit mehr als 1.200 Mitarbeitern weltweit hebt JOYNEXT Connected Cars Technologien auf eine neue Stufe. Wir sind an sieben Standorten präsent; unsere Entwicklungs- und Innovationszentren befinden sich in Dresden (Deutschland) und in Ningbo (China).

JOYNEXT ist direkter Zulieferer (Tier1) für die Automobilindustrie und seit über 20 Jahren Entwicklungspartner und Systemlieferant namhafter Automobilbauer. Unsere Technologien aus den Bereichen Connected Infotainment und Smart Connectivity Gateways finden sich in weit über zehn Millionen Fahrzeugen weltweit.

 

 

Für unseren Standort Dresden suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams

 

Processes & IT Specialist Purchasing (m/w/d)

 

IHRE AUFGABEN

 

  • Verantwortung für die Einführung und die selbstständige Betreuung von bereichsrelevanten IT-Tools (mit Unterstützung der IT)
  • Erstellung von Prozessdokumentationen, -optimierungen und –automatisierung intern und mit den notwendigen Schnittstellen
  • Verantwortung bei der Führung von Abstimmungen mit fachbereichsübergreifenden Schnittstellen zu den gemeinsamen Prozessen (z.B. IT, Produktion, Logistik, etc.)
  • Aktive Unterstützung der Projekte im Rahmen der Themen des Fachbereiches
  • Globales Ausrollen von Prozessen und Tools über mehrere internationale Standorte zur Erreichung von Effizienz- und Kostenvorteilen
  • Leitung von Projekten (z.B. Einführung neuer Tools im Fachbereich; neue Prozesse)
  • Unterstützung bei bereichsinternen administrativen Tätigkeiten und der strategischen Ausrichtung
  • Führung kontrollierter Eskalationen (intern/extern) mit Verantwortung zur Herbeiführung von Problemlösungen
  • Proaktive Umsetzung und Weiterentwicklung von Fachbereichsprozessen und Digitalisierung (z.B. Industrie 4.0)
  • Sicherstellung der Erreichung unternehmensnotwendiger Zertifizierungen im Fachbereich
  • Umsetzung von internen und externen Compliance Richtlinien im Fachbereich
  • Datenbereitstellung für den Fachbereich
  • Aktive Mitarbeit bei der Erreichung der Unternehmenssziele 
IHRE QUALIFIKATIONEN

 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium und min. 5-jährige Berufserfahrung
  • Berufserfahrung im entsprechendem Fachbereich mit Affinität zu Prozessen
  • IT-Erfahrung
  • Kommunikationsstärke und verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse mit MS Office und ERP-Systemen (SAP) erforderlich
  • Erfahrung Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstmotivation
  • Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft mit sicherem Auftreten
  • Überdurchschnittliches Engagement sowie ausgeprägtes Organisationstalent verbunden mit
  • Verhandlungsstärke
  • Zuverlässige Arbeitsweise sowie eine hohe Einsatzbereitschaft Logische und strukturierte Handlungs- und Arbeitsweise

Projektmanagement, Prozessmanagement, Automobilindustrie, Einkauf, Infrastruktur, Front-End, Software-Entwicklung, ITsax.de, Empfehlungsbund