Dresden

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Jetzt bewerben“ Link/Button rechts oben.

 

JOYNEXT – WE CONNECT FUTURE

 

Intelligente Lösungen für vernetzte Fahrzeuge – das ist JOYNEXT. Wir arbeiten an Zukunftstechnologien, die für Automobilhersteller und deren Kunden zunehmend an Bedeutung gewinnen. Denn auf dem Weg zum autonomen Fahren wird die Datenkommunikation des Fahrzeugs mit mobilen Geräten wie Smartphones, mit anderen Fahrzeugen (V2V) oder mit Anlagen der Infrastruktur (V2X) immer wichtiger. JOYNEXT beschäftigt sich zudem mit der Neu- und Weiterentwicklung cloudbasierter Dienste. Dabei strebt JOYNEXT immer die Balance zwischen Innovation und Nachhaltigkeit an. Bei der Entwicklung unserer Produkte steht der End-User mit seinen Bedürfnissen und seinem Nutzungsverhalten im Vordergrund.

Mit mehr als 1.200 Mitarbeitern weltweit hebt JOYNEXT Connected Cars Technologien auf eine neue Stufe. Wir sind an sieben Standorten präsent; unsere Entwicklungs- und Innovationszentren befinden sich in Dresden (Deutschland) und in Ningbo (China).

JOYNEXT ist direkter Zulieferer (Tier1) für die Automobilindustrie und seit über 20 Jahren Entwicklungspartner und Systemlieferant namhafter Automobilbauer. Unsere Technologien aus den Bereichen Connected Infotainment und Smart Connectivity Gateways finden sich in weit über zehn Millionen Fahrzeugen weltweit.

 

 

Für unseren Standort Dresden suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams

 

Software Engineer Mobile Devices (m/w/d)IHRE AUFGABEN

 

  • Entwicklung eigener und neuartiger Konzepte für die Anbindung des Smartphones im zukünftigen Auto
  • Implementieren von innovativen Applikationen welche beispielsweise die Steuerung von Fahrzeug-Funktionen auf dem Smartphone ermöglichen
  • Erweiterung von Apple Car Play oder Google Android Auto
  • Unterstützung von einem kompletten Entwicklungs- und Testprozess von der Anforderungserstellung über die Spezifikation und Implementierung bis hin zum Test im Auto
IHRE QUALIFIKATIONEN

 

  • Motivation Neues zu erlernen, Produkte zu kreieren und damit das zukünftige Fahrerlebnis weltweit zu prägen
  • Bereitschaft sich nach eigene Wünschen und Ideen weiterzuentwickeln,
  • Ein technisches Studium wie z.B. in der Informatik, Informationssystemtechnik, Medieninformatik oder ähnliches
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch oder Englisch
  • Bestenfalls Erfahrungen in der Software-Entwicklung mit C++

Automotive, Software, Ukraine, mobile, Infrastruktur, Front-End, Software-Entwicklung, Software-Test, ITsax.de, Empfehlungsbund