Kennen Sie schon unsere App für iOS und Android? Bleiben Sie auch unterwegs auf dem Laufenden und stöbern durch alle Stellenanzeigen des Empfehlungsbundes.
Mehr Infos finden Sie hier, mit allen Download-Möglichkeiten.

Logo

Systemadministrator (m/w/d) für ERP

Dresden (teilw. Homeoffice)
Fortgeschritten
Flexible Arbeitszeiten
bis zu 30 Urlaubstage

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Bewerben“ Link/Button rechts oben.

Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unseren direkten Bewerbungslink gehostet von Empfehlungsbund und ITsax.de: https://www.itsax.de/jobs/252596/systemadministrator-m-strich-w-strich-d-fuer-erp-in-dresden. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Über uns:
Das Referat 45 Applikationen verantwortet und betreibt die Softwarelandschaft der sächsischen Polizei. In einem Team von über 70 Kollegen werden bereits heute über 300 Anwendungen an den Anforderungen der Nutzer ausgerichtet und auf der von der sächsischen Polizei eigenbetriebenen Private Cloud
bereitgestellt und weiterentwickelt. Dabei agiert das Referat als Schnittstelle zwischen den Nutzern und den verschiedenen Fachbereichen der Abteilung 4. Wir machen Polizeiarbeit möglich!
 
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage
 
Interessante Aufgaben:
 
Im Sachgebiet Verwaltungsapplikationen erwartet Sie im Rahmen der technischen Betreuung der Einführung sowie des anschließenden Betriebes einer ERP-Applikation insbesondere folgendes Tätigkeitsfeld:
▪ Anforderungsmanagement, Planung und Konzeption von Lösungen bei der Einführung von neuen
Funktionalitäten und der Digitalisierung von Geschäftsprozessen,
▪ Erstellen von Leistungsbeschreibungen und deren fachliche Prüfung, insbesondere auch unter Berücksichtigung
von Datensicherheits- und Performanceaspekten,
▪ Koordination von Installation, Konfiguration und Administration der Applikationen und deren technischen
Komponenten,
▪ Durchführen von Tests und Abnahmen in standardisierten Prozessen bei der Softwareeinführung
und im Change- und Releasemanagement,
▪ Analyse, Klassifikation und Beheben von Störungen im Rahmen des 2nd-Level-Supports,
▪ Einrichten und Kontrollieren von Monitoring-, Backup- und Archivierungsfunktionalitäten.
Wir bieten Ihnen
▪ Gestaltungsspielraum, Selbstverwirklichung und sicherer Arbeitsplatz: Mit Ihrer Arbeit
leisten Sie einen wichtigen Beitrag für den Erfolg der Polizei Sachsen. Sie erhalten ein
unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit Vergütung nach TV-L, wobei sich die Zuordnung zu
einer Erfahrungsstufe nach Ihrer Berufserfahrung richtet, eine Jahressonderzahlung, eine
betriebliche Altersvorsorge und die Möglichkeit der Zahlung einer individuellen Zulage.
https://www.tdl-online.de/tarifvertraege/tv-l
▪ Persönliche und fachliche Weiterentwicklung: Sie profitieren von unserem umfangreichen Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen.
▪ Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Sie gestalten Ihre Arbeitszeit im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung flexibel und haben die Möglichkeit zum Freizeitausgleich, zum mobilen Arbeiten und zur Teilzeit.
▪ Flexibler Urlaub: Sie erhalten von Beginn an jährlich bei einer 5-Tage-Woche 30 Tage Erholungsurlaub. Zusätzlich sind der 24. Dezember und der
31. Dezember arbeitsfrei.
▪ Vielseitiges Gesundheitsmanagement: Sie können unser umfangreiches, kostenfreies Sportangebot direkt auf dem Campus nutzen (Mannschaftssportarten, wie Badminton, Volleyball oder Individualsport, wie Yoga, Rückenfit, Klettern u. v. m.), Gesundheitswoche mit zahlreichen Fachvorträgen.
▪ Gemeinsames Werteverständnis: Wir identifizieren uns mit unseren Aufgaben und verfolgen sie leidenschaftlich. Wir setzen uns Ziele, hinterfragen unsere Prozesse und passen sie bei Bedarf an. Wir schaffen ein kreatives Arbeitsklima und sehen Fehler als Chance uns weiterzuentwickeln.
 
Sie bringen mit:
▪ ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der MINT-Fächer oder
▪ eine abgeschlossene Berufsausbildung im MINT-Bereich und mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit oder
▪ vergleichbare Fertigkeiten, Fähigkeiten und Erfahrung aufgrund einer mehrjährigen Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit,
▪ idealerweise technisches Wissen in den Bereichen Windows Server Management, Datenbankmanagement (insbesondere Oracle) und DevOps,
▪ Team- und Kommunikationsfähigkeit, eine selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie Flexibilität und serviceorientiertes Handeln.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:
Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Abschluss- und Arbeitszeugnissen über unser Jobportal ein https://www.polizei.sachsen.de/pva-stellen 
 
Gerne stehen Ihnen Frau Salomo, 0351/8501-5623 (Sachgebiet Verwaltungsapplikationen) und Frau Wicke, 0351/8501-3423 (Personalreferat) bei Fragen zur Verfügung.
 
Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber, die die o. g. Voraussetzungen erfüllen, werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Der Bewerbung ist ein Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen.
 
Weitere Informationen zu den zivilen Jobs im Polizeidienst finden Sie unter:
https://verdaechtig-gute-jobs.de/de/zivile-berufe
 
Werden Sie Teil unseres Teams von über 300 IT-Spezialisten und gestalten die digitale Zukunft der sächsischen Polizei!
Polizei, sachsen, ERP-Applikation, Anforderungsmanagement, Digitalisierung, Leistungsbeschreibungen, Datensicherheits- und Performanceaspekten, Koordination, Konfiguration, Administration, ITsax.de, Empfehlungsbund

Dieser Job bzw. Stellenanzeige als 'Systemadministrator (m/w/d) für ERP' ist für folgende Adressen ausgeschrieben: 01129 Dresden in Sachsen.

Kurzprofil der POLIZEIVERWALTUNGSAMT

Die Poli­zei­dienst­stellen werden in den Berei­chen Technik, Service und Logistik vom Poli­zei­ver­wal­tungsamt – der zentralen Service­dienst­stelle der säch­si­schen Polizei – unter­stützt.

Das Poli­zei­ver­wal­tungsamt entwi­ckelt und betreibt modernste Infor­ma­tions- und Kommu­ni­ka­ti­ons­technik, beschafft allge­meine Poli­zei­technik und poli­zei­liche Ausrüs­tungen, stellt deren Instand­hal­tung sicher und ist für die Bereiche des Gesund­heits­ma­nage­ments, der Gefah­ren­ab­wehr (bei Kampf­mit­tel­funden) und Teile der Öffent­lich­keits­ar­beit (beispiels­weise mit dem Poli­zei­or­chester) verant­wort­lich.

Die Mitar­beiter des Poli­zei­ver­wal­tungs­amts nehmen landes­weite Aufgaben der Verwal­tung und Mitar­bei­ter­be­treuung wahr. Hierzu zählen der Poli­zei­ärzt­liche Dienst, die Arbeits­si­cher­heit und die Heil­für­sorge inklu­sive Kran­ken­kasse für die Poli­zei­be­amten. Einsatz­kräfte der Poli­zei­dienst­stellen werden von den Kollegen des Poli­zei­ver­wal­tungs­amtes u. a. in den Berei­chen Bild­über­tra­gung sowie bei Führungs- und Einsatz­mit­teln unter­stützt.

Weitere Stellenanzeigen der POLIZEIVERWALTUNGSAMT

Systemadministrator (m/w/d)

Dresden (teilw. Homeoffice)
Fortgeschritten
Flexible Arbeitszeiten
bis zu 30 Urlaubstage
Zur Stelle

Systemadministrator (m/w/d) für ERP

Dresden (teilw. Homeoffice)
Fortgeschritten
Flexible Arbeitszeiten
bis zu 30 Urlaubstage
Zur Stelle
Um Ihre Jobsuche und die Verwendung unseres Portals generell so angenehm wie möglich zu gestalten, speichern wir während Ihres Besuchs einzelne Informationen innerhalb eines funktionalen Cookies (Session-Cookie - wird nach schließen des Browserfensters gelöscht.). Auf diese Weise werden Funktionen wie die Job-Merkliste oder eine auf Sie angepasste Spracheinstellung ermöglicht. Wenn Sie diesen Cookie nicht zulassen möchten, empfehlen wir Ihnen Ihre Browsereinstellungen anzupassen und Cookies für unsere Domain zu verbieten (Hinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung). Wir verwenden ausschließlich diesen einen funktionalen Cookie und explizit keine nicht-funktionalen (z.B. Tracking-Tools). Für die Verwendung dieses funktionalen Cookies benötigen wir keine Einwilligung, dieser Text dient als Information. Datenschutzerklärung