Kennen Sie schon unsere App für iOS und Android? Bleiben Sie auch unterwegs auf dem Laufenden und stöbern durch alle Stellenanzeigen des Empfehlungsbundes.
Mehr Infos finden Sie hier, mit allen Download-Möglichkeiten.

Logo

Sachbearbeiter (m/w/d) Mobile Device Management

Dresden (teilw. Homeoffice)
Flexible Arbeitszeiten
🇩🇪 B1/B2

Bitte bewerben Sie sich hier auf „ITsax.de“ mit dem „Bewerben“ Link/Button rechts oben.

Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unseren direkten Bewerbungslink gehostet von Empfehlungsbund und ITsax.de: https://www.itsax.de/jobs/252778/sachbearbeiter-m-strich-w-strich-d-mobile-device-management-in-dresden. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Sachbearbeiter (m/w/d) Mobile Device Management unbefristet beim Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste

Über uns

Der Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste (SID) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Ministerien und Behörden des Freistaates Sachsen. Die Bandbreite der Aufgaben reicht von der Mitarbeit an der Entwicklung, der Einführung und dem Betrieb von IT-Verfahren bis hin zur Teilnahme an der Planung, zum Betrieb und zur Pflege der vorhandenen IT-Infrastruktur.

Weitere Informationen zum SID finden Sie auf unserer Homepage.

Interessante Aufgaben

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung in folgenden Aufgabenbereichen:

Arbeitsplatzbetreuung

  • Systemservice
  • Weiterentwicklung des Gesamtsystems

Mobile Device Management

  • Erstellung des Gesamtsystems und Herbeiführung der Betriebsbereitschaft
  • Systemservice
  • Weiterentwicklung des Gesamtsystems

Wir bieten Ihnen

  • sinnstiftende, abwechslungsreiche Aufgaben in tollen Teams
  • Entwicklungsmöglichkeiten beim größten Arbeitgeber Sachsens
  • perspektivisch die Möglichkeit einer Verbeamtung
  • sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit von Leistungsprämien

Vergütung                                                                                                            

Die Vergütung erfolgt auf Grundlage einer entsprechenden tarifrechtlichen Bewertung der Tätigkeiten. Die Eingruppierung kann für Tarifbeschäftigte unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen und der zur Übertragung vorgesehenen Aufgaben bis Entgeltgruppe 10 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) erfolgen.

Sie bringen mit                                                                                                    

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Diplom (FH)) in der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationstechnik oder
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Diplom (FH)) in einer anderen Fachrichtung mit entsprechenden Kenntnissen und Erfahrungen in den o. g. Aufgabenbereichen einschlägiger Berufserfahrung im IT-Bereich oder
  • einen berufsqualifizierenden Abschluss in der Informationstechnik (z. B. Fachinformatiker (m/w/d), Technische Systeminformatiker (m/w/d), IT-Systemkaufleute (m/w/d), IT-Systemelektroniker (m/w/d))
  • deutsches Sprachniveau vergleichbar B2
  • Führerschein Klasse B

Von Vorteil wären

  • Kenntnisse zum IT-Service-Management, zur IT-Arbeitsplatzausstattung, zur Bereitstellung aktueller Betriebssysteme
  • Englischkenntnisse

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Nachweis Studienabschluss), insbesondere auch von Frauen, unter der Kennziffer 2024-3.5/1 als PDF-Datei per E-Mail an personal@sid.sachsen.de. Bitte fassen Sie die Anlagen in einer PDF-Datei (max. 10 MB) zusammen.

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Backofen, Telefon 0351 3264 5224, zur Verfügung.

Schwerbehinderte Menschen und ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Gehören Sie zu diesem Personenkreis, fügen Sie bitte Ihrer Bewerbung einen Nachweis bei.

Klicken Sie bitte hier für Hinweise zum Datenschutz.

Wirtschaftsinformatik, Sicherheit, Software, Mobile Device Management, Informatiker, IT Administration, DevOPS, Java, Entwicklung, Programmierung, ITsax.de, Empfehlungsbund

Dieser Job bzw. Stellenanzeige als 'Sachbearbeiter (m/w/d) Mobile Device Management' ist für folgende Adressen ausgeschrieben: 01099 Dresden in Sachsen.

Kurzprofil der Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste (SID)

Der Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste (SID) ist der Sächsischen Staatskanzlei unmittelbar nachgeordnet und fungiert als zentraler IT-Dienstleister für die Ministerien und Behörden des Freistaates Sachsen. Die Bandbreite der Aufgaben reicht von der Entwicklung über die Einführung und den Betrieb von IT-Verfahren bis hin zur Planung, Beschaffung, den Betrieb und die Pflege der IT-Infrastruktur.

Die Community hilft uns die Bewerber zu erreichen! Dank Empfehlungsbund können wir den Bekanntheitsgrad unserer Stellenangebote und unseren Bekanntheitsgrad als Arbeitgeber erhöhen. Uns ist es wichtig die Fachkräfte in der Region Sachsen zu erreichen - das bieten uns die Plattformen ITsax und Officesax. Öffentlicher Dienst 4.0 – ein Gewinn für alle in Sachsen!

Weitere Stellenanzeigen der Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste (SID)

Projektsachbearbeiter (m/w/d) Incident & Problem Management für das Projekt BESOC

Dresden (teilw. Homeoffice)
Flexible Arbeitszeiten
Befristet
🇩🇪 B1/B2
Zur Stelle

Softwareentwickler (m/w/d)

Kamenz (teilw. Homeoffice)
Flexible Arbeitszeiten
Befristet
🇩🇪 B1/B2
Zur Stelle

Sachbearbeiter (m/w/d) Zentrale Dienste im Sächsischen Verwaltungsnetz (SVN)

Radebeul (teilw. Homeoffice)
Flexible Arbeitszeiten
🇩🇪 B1/B2
Zur Stelle

Servicedeskagent (m/w/d)

Dresden (teilw. Homeoffice)
Befristet
🇩🇪 B1/B2
Zur Stelle

Zwei Projektsachbearbeiter (m/w/d) „Digitaler Arbeitsplatz“ für das Projekt CAMP

Dresden (teilw. Homeoffice)
Flexible Arbeitszeiten
Befristet
🇩🇪 B1/B2
Zur Stelle

Sachbearbeiter (m/w/d) Mobile Device Management

Dresden (teilw. Homeoffice)
Flexible Arbeitszeiten
🇩🇪 B1/B2
Zur Stelle
Um Ihre Jobsuche und die Verwendung unseres Portals generell so angenehm wie möglich zu gestalten, speichern wir während Ihres Besuchs einzelne Informationen innerhalb eines funktionalen Cookies (Session-Cookie - wird nach schließen des Browserfensters gelöscht.). Auf diese Weise werden Funktionen wie die Job-Merkliste oder eine auf Sie angepasste Spracheinstellung ermöglicht. Wenn Sie diesen Cookie nicht zulassen möchten, empfehlen wir Ihnen Ihre Browsereinstellungen anzupassen und Cookies für unsere Domain zu verbieten (Hinweise dazu in unserer Datenschutzerklärung). Wir verwenden ausschließlich diesen einen funktionalen Cookie und explizit keine nicht-funktionalen (z.B. Tracking-Tools). Für die Verwendung dieses funktionalen Cookies benötigen wir keine Einwilligung, dieser Text dient als Information. Datenschutzerklärung